Zurücksetzen iPhone auf die Werkseinstellungen

Apple-Gerätebesitzer suchen regelmäßig nach Informationen zum Zurücksetzen der iPhone-Einstellungen. Diese Lösung eignet sich für Fälle, in denen das Telefon ohne ersichtlichen Grund oder vor dem Verkauf des Geräts ausfällt. Dabei werden Fehler der Betriebsplattform entfernt, ggf. Benutzerdateien gelöscht. Der Vorgang wird nicht kompliziert. Für Besitzer ist es wichtig zu wissen, wie sie ein iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können.

Zurücksetzen iPhone auf die Werkseinstellungen

Vorsichtsmaßnahmen

Lassen Sie uns nun darüber sprechen, wie Sie das iPhone und die Einstellungen vollständig zurücksetzen können. Stellen Sie zu Beginn des Vorgangs sicher, dass das Smartphone zu mehr als 30 Prozent aufgeladen ist, damit dem Gerät beim Zurücksetzen nicht der Strom ausgeht und zusätzliche Probleme entstehen. Überprüfen Sie, ob das Gerät einen Jailbreak aufweist. Nach einem Reset kann das Smartphone auf dem Startbildschirm einfrieren. Die Hauptsache ist, Benutzerdateien in der Cloud zu speichern, Namen und Passwörter aufzuschreiben und Kontakte aus dem Telefonbuch zu kopieren. Außerdem lohnt es sich, über iTunes eine Sicherungskopie der Einstellungen und Anwendungen zu erstellen, um die gelöschten Informationen später schnell wiederherzustellen.

Starten Sie dazu das Programm auf Ihrem Computer, gehen Sie zum Abschnitt “Datei”, öffnen Sie die Registerkarte “Geräte” und klicken Sie auf “Backup erstellen”.

Wie setze ich ein iPhone zurück?

Über Einstellungen zurücksetzen

Lassen Sie uns nun darüber sprechen, wie Sie ein iPhone auf den werkseitigen Telefonstatus zurücksetzen. Gehen Sie zunächst zum Telefoneinstellungsprogramm und scrollen Sie nach unten zur Registerkarte “Allgemein”. Am Ende der Liste befindet sich das Element 'Zurücksetzen'. Dort muss der Besitzer entscheiden, ob er die Informationen dauerhaft vom Smartphone löschen oder einfach die Einstellungen zurücksetzen möchte. Klicken Sie auf die ausgewählte Methode, und das Betriebssystem bietet an, die Anwendungsdateien in die Cloud zu kopieren. Wenn die Informationen wichtig sind, klicken Sie auf “Nach dem Entladen löschen”. Wenn nicht, wählen Sie den Eintrag “Löschen”. Dann geben wir das Kontokennwort ein Apple und warten auf den Neustart des Geräts.

Wie setze ich mein iPhone zurück?

Über iTunes zurücksetzen

Um mit iTunes einen Hard-Reset iPhone über Ihren Computer durchzuführen, müssen Sie die schrittweisen Anweisungen befolgen.

  1. Wir verbinden das Gerät über ein Kabel mit iTunes.
  2. In der Liste der identifizierten Geräte finden wir iPhone.
  3. Klicken Sie im angezeigten Fenster auf “Wiederherstellen iPhone”.

Denken Sie daran, dass der Vorgang beim Wiederherstellen eines Smartphones auf keinen Fall unterbrochen werden sollte, da ein falscher Abschluss zum Leistungsverlust des Geräts führt.

Setzen Sie das iPhone auf die Werkseinstellungen zurück

Finden iPhone

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro wird zuerst in den Handel kommen Apple hat zwei Arten von Masken zum Schutz vor Coronavirus entwickelt

Diese Funktion bestimmt den Standort des Geräts – eine nützliche Sache, wenn der Besitzer sich Sorgen um die Sicherheit des Telefons macht. Wenn Sie vorhaben, das Gerät zu verkaufen, reicht es nicht aus, das iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Sie müssen das Gerät aus der Anwendung 'Suchen iPhone' entfernen. Öffnen Sie dazu das Einstellungsmenü und wechseln Sie zur Registerkarte iCloud. Scrollen Sie zum Element 'Suchen iPhone', um den Schalter in den inaktiven Zustand zu versetzen. Bestätigen Sie die Aktion, indem Sie die ID des Kontokennworts Apple eingeben. Warten Sie danach auf eine E-Mail-Bestätigung, um die Funktion zu deaktivieren.

Setzen Sie die Einstellungen auf dem iPhone zurück

Zurücksetzen über Hard Reset

Wenn das Zurücksetzen der Einstellungen auf dem iPhone nicht geholfen hat, gibt es eine andere Option zum Löschen von Benutzerinformationen – einen Hard-Reset des Geräts (Hard-Reset). Halten Sie dazu die 'Home'-Taste und die' Power'-Taste gedrückt, halten Sie die Taste 10 Sekunden lang gedrückt und warten Sie, bis das 'Bite'-Logo angezeigt wird. Für Modelle der achten Generation gilt ein anderes Prinzip:

  • Drücken Sie mit einer schnellen Bewegung die Lauter-Taste.
  • Drücken Sie auch die Leiser-Taste.
  • Halten Sie den Netzschalter des Geräts gedrückt, bis das Logo angezeigt wird Apple.

Die Anzahl der Hard-Resets durch den Hersteller unterliegt keinen Einschränkungen. Daher wird das Verfahren nach Bedarf ausgeführt, einschließlich der Beseitigung von Fehlern in Softwareplattformen und -anwendungen. Diese Methode eignet sich zum Wiederherstellen eines Smartphones, wenn das Gerät nach einem Reset auf dem Startdisplay einfriert.

Wie kann ich ein iPhone vollständig zurücksetzen?

Smartphone-Wiederherstellung (Wiederherstellungsmodus)

Manchmal führt das Zurücksetzen der Einstellungen auf dem iPhone zu Fehlern, die das Smartphone ohne die Hilfe des Besitzers nicht bewältigen kann. In solchen Fällen verfügt das Gerät über einen integrierten Wiederherstellungsmodus. Befolgen Sie die schrittweisen Anweisungen, um das Telefon in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen.

  1. Trennen Sie Ihr iPhone, nachdem Sie es zu 30-50 Prozent aufgeladen haben.
  2. Drücken Sie die Home-Taste.
  3. Verbinden Sie Ihr Smartphone mit einem speziellen Kabel mit Ihrem PC. Der Home-Schlüssel muss in der geklemmten Position bleiben.
  4. Warten Sie, bis das iTunes-Symbol und das gezogene Kabel angezeigt werden.
  5. Starten Sie iTunes auf Ihrem PC und suchen Sie Ihr verbundenes Gerät.
  6. Klicken Sie im folgenden Fenster auf die Schaltfläche 'Wiederherstellen iPhone'.
  7. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Trennen Sie das Smartphone während der Wiederherstellung nicht vom Computer, da sonst nur die Master im Service Center das Smartphone wiederbeleben können.

Hard Reset iPhone

Zurücksetzen iPhone bei vergessenem Passwort

Wenn der Besitzer vor dem Zurücksetzen des iPhones das Passwort nicht notiert hat, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Gerät blockiert wird. Aber keine Panik, ein vergessenes Passwort ist kein Satz. In solchen Situationen lohnt es sich, den DFU-Modus zu verwenden.

  1. Schließen Sie das iPhone mit dem Kabel an den Computer an.
  2. Trennen Sie Ihr Smartphone vollständig.
  3. Halten Sie den Netzschalter gedrückt und wechseln Sie zum Startbildschirm.
  4. Lassen Sie nach 10 Sekunden die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie die Home-Taste gedrückt.
  5. Öffnen Sie iTunes und warten Sie auf die Meldung, dass der Computer das Telefon erkannt hat.
  6. Klicken Sie auf 'Wiederherstellen iPhone' – Der DFU-Modus wird vom Computer als Wiederherstellungsmodus wahrgenommen.

Schalten Sie das Gerät nicht aus, obwohl das Smartphone keine Lebenszeichen anzeigt. Warten Sie einfach, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist. Wenn Sie sich Ihrer eigenen Fähigkeiten nicht sicher sind oder befürchten, Ihr Smartphone zu ruinieren, wenden Sie sich an das Servicecenter. Die Master löschen die Informationen schnell und es dauert nicht lange.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment