Zurücksetzen Apple Watch auf die Werkseinstellungen

Die Smartwatch ist mit einem Benutzerkennwort gesperrt. Dies ist erforderlich, um die Sicherheit der Daten des Besitzers des Gadgets zu gewährleisten. Es kommt jedoch häufig vor, dass der Zugriff auf das Kennwort verloren geht. Daher fragen sich viele, was zu tun ist, wenn der Zugriff verloren geht.

Es gibt keine Möglichkeit, das Kennwort zurückzusetzen, während die Daten auf dem Gerät gespeichert werden. Sie müssen das Gadget vollständig zurücksetzen. Dies kann auf zwei Arten erfolgen:

  1. Über die Anwendung Apple Watch auf der mit der Uhr gepaarten iPhone.
  2. Verwenden der Seitentaste auf der Smartwatch.

Stellen Sie vor dem Zurücksetzen Apple Watch auf die Werkseinstellungen sicher, dass der Zugriff vollständig verloren geht, da alle Daten dauerhaft gelöscht werden. Nur die Sicherungsfunktion hilft, die Situation zu beheben, durch deren Verwendung das zurückgesetzte Gerät in einen zuvor gespeicherten Zustand zurückversetzt wird. In der Sicherung wird das Kennwort nicht gespeichert, sodass die Verwendung bei Zugriffsverlust sicher ist.

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro gehen zum Verkauf zuerst Epic Games bittet das Gericht, Fortnite an App Store zurückzugeben

Die Funktion zur Rückkehr zu den Werksparametern ist auch bei Fehlfunktionen des Geräts (fehlerhafter Betrieb von Anwendungen, falsche Sensoralarme und ähnliche Probleme) hilfreich.

Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen mit dem Gerät iPhone

Dazu benötigen Sie ein Gerät, das mit iPhone mit der installierten Anwendung Apple Watch gekoppelt ist. Während des gesamten Vorgangs sollte sich das Smartphone in der Nähe des Geräts befinden. Der Aktionsalgorithmus lautet wie folgt:

  1. Wählen Sie in der App Apple Watch die Registerkarte “Meine Uhr”.
  2. Öffnen Sie das Einstellungsmenü im Abschnitt 'Allgemein'.
  3. Wählen Sie 'Zurücksetzen'.
  4. Klicken Sie auf die Option 'Inhalt und Einstellungen löschen Apple Watch'. Um diese Aktion zu bestätigen, müssen Sie möglicherweise ein Kennwort von der ID Apple eingeben.
  5. Zurücksetzen Apple Watch auf die Werkseinstellungen

  6. Konfigurieren Sie das Gerät nach Abschluss des Vorgangs erneut und stellen Sie es gegebenenfalls von einer Sicherungskopie wieder her.

Setzen Sie die Seitentaste Apple Watch zurück

Durch diese Methode werden die Parameter auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Diese Option funktioniert für Benutzer ohne iPhone. Während des gesamten Vorgangs muss das Gerät an das Ladekabel angeschlossen werden. Es wird wie folgt durchgeführt:

  1. Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis “Gerät aus” angezeigt wird.
  2. Drücken Sie fest auf die Schaltfläche 'Ausschalten'.
  3. Wählen Sie “Alle Inhalte und Einstellungen löschen”. Zurücksetzen Apple Watch auf die Werkseinstellungen
  4. Nach dem Ende des Vorgangs müssen Sie mit iPhone koppeln. Wenn Sie ein Backup haben, können Sie es wiederherstellen.

Der Unterschied zwischen dieser Methode und der Option zum Nullstellen über eine Anwendung auf einem Smartphone besteht darin, dass Sie durch Zurücksetzen mit der Seitentaste ein anderes Smartphone an die Uhr binden können. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie den Besitzer des Gadgets ändern.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment