Wie man sich beim Kauf iPhone von Händen nicht von Betrügern erwischen lässt

Jetzt ist iPhone fast ein Referenzgerät für die Kommunikation, aber nicht jeder kann es sich leisten, ein neues Modell zu kaufen. Aus diesem Grund kaufen die Leute ein iPhone über Bekannte oder spezielle Websites aus ihren Händen. Auf diese Weise können Sie viel sparen und ein Gerät in Betrieb nehmen, das Ihnen problemlos länger als ein Jahr zur Verfügung steht.

Um jedoch nicht auf verschiedene Tricks von Betrügern hereinzufallen, die unterstützte iPhones verkaufen, sollten Sie einige einfache Regeln kennen. Heutzutage ist es weit verbreitet, Käufer zu betrügen, insbesondere diejenigen, die nicht verstehen, was sie kaufen.

Zunächst müssen Sie die Authentizität und Funktionalität des Geräts überprüfen. Ein Betrüger ist durchaus in der Lage, eine Kopie des Telefons in eine Box oder sogar ein defektes Gerät zu stecken. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Authentizität zu überprüfen. Die häufigste ist die Abstimmung IMEI auf der Box, der Telefonabdeckung und den Geräteeinstellungen.

Sie finden diesen Zeichensatz in Ihrem Telefon, indem Sie dem Pfad folgen: Einstellungen => Allgemein => Über das Gerät. Ganz unten auf der Seite befindet sich diese geschätzte IMEI.

Wie man sich beim Kauf iPhone von Händen nicht von Betrügern erwischen lässt

IMEI auf dem Cover iPhone

Wie man sich beim Kauf iPhone von Händen nicht von Betrügern erwischen lässt

IMEI am Telefon

Wenn sie identisch sind, können Sie die Informationen über das Gadget über den offiziellen Support Apple überprüfen und so herausfinden, um welche Art von Telefon es sich handelt, in welchem ​​Land es gekauft wurde und ob es blockiert ist.

Als nächstes müssen Sie das Telefon einschalten. Ein echtes und effizientes iPhone zeigt einen schwarzen Apfel auf einem weißen Hintergrund auf dem Ladebildschirm an oder umgekehrt. Danach sollte die Systemschnittstelle erscheinen iOS. Wenn es dort noch etwas gibt, sollten Sie den Kauf ablehnen.

Wie man sich beim Kauf iPhone von Händen nicht von Betrügern erwischen lässt

Wie man sich beim Kauf iPhone von Händen nicht von Betrügern erwischen lässt

So sehen die Schnittstellen des ursprünglichen Apple-Geräts aus

Zweitens müssen Sie sicherstellen, dass der Vorbesitzer das Telefon von seinem iCloud-Profil getrennt hat. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun: Setzen Sie das Telefon auf die Werkseinstellungen zurück oder melden Sie sich einfach von Ihrem Konto ab. Andernfalls ist es problematisch, das iPhone vollständig zu nutzen, und der Verkäufer kann das Gerät jederzeit sperren und Geld zum Entsperren verlangen, was auch bei Betrügern üblich ist.

Wie man sich beim Kauf iPhone von Händen nicht von Betrügern erwischen lässt

Wie man sich beim Kauf iPhone von Händen nicht von Betrügern erwischen lässt

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro gehen zum Verkauf zuerst Epic Games bittet das Gericht, Fortnite an App Store zurückzugeben

Aufheben der Verknüpfung von iCloud durch Abmelden

Wie man sich beim Kauf iPhone von Händen nicht von Betrügern erwischen lässt

Wie man sich beim Kauf iPhone von Händen nicht von Betrügern erwischen lässt

Wie man sich beim Kauf iPhone von Händen nicht von Betrügern erwischen lässt

Setzen Sie die Einstellungen auf iPhone zurück.

Wenn alle oben genannten Schritte erfolgreich waren, sollten Sie den Status des Telefons überprüfen. Versuchen Sie, ein Gerät auszuwählen, bei dem der äußere Schaden so gering wie möglich ist. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, ein voll funktionsfähiges iPhone zu erhalten. Chips, Dellen und Kratzer weisen darauf hin, dass das Gerät heruntergefallen ist, was leicht zu Funktionsstörungen führt. Es ist ratsam, die Anwendung mit weißem Hintergrund aufzurufen, um die Schäden am Display zu untersuchen. Aber auch ein völlig neu aussehendes Telefon garantiert nicht den Betrieb aller Komponenten.

Lassen Sie uns nun die Leistung einzelner Komponenten des Gadgets überprüfen. Zunächst müssen Sie herausfinden, ob der Akku aufgeladen wird oder nicht. Es ist ratsam, dies mit Ihrem eigenen Kabel und Adapter zu tun, damit der Verkäufer nicht aussteigen kann.

Die nächstwichtigste Option ist die Möglichkeit, das Telefon speziell für die Kommunikation zu verwenden. Legen Sie eine SIM-Karte ein und führen Sie einen Testanruf an die Nummer eines Freundes oder Verwandten, um sicherzustellen, dass Ohrhörer und Mikrofon funktionieren. Überprüfen Sie anschließend die Fähigkeit, mit 3G- und LTE-Netzwerken sowie mit Wi-Fi zu arbeiten.

Nach diesen Schritten können Sie mit Multimedia fortfahren. Hier werden beide Kameras, der untere Lautsprecher, das Mikrofon für die Videoaufnahme und die Kopfhörerbuchse überprüft. Es lohnt sich, auf die Sensoren zu achten: Beschleunigungsmesser, Ausschalten des Displays während eines Anrufs und Leistung der automatischen Helligkeit.

Last but not least werden Funktionen überprüft, die die komfortable Bedienung des Telefons nicht besonders beeinträchtigen. Dies ist Touch ID, falls dies der Fall sein soll, und die Schaltfläche zum Aktivieren des Silent-Modus.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment