Wie ändere ich die Alarmlautstärke auf iPhone?

Ein Wecker in Ihrem Telefon ist eine wichtige und nützliche Funktion, mit der Sie den Raum nicht mit einer fiesen “zwitschernden” chinesischen Uhr überladen können. Das mobile Gerät wacht zur festgelegten Zeit auf oder erinnert an das Ereignis. Anstelle eines Standardtrillers ist es möglich, einen angenehmen Vogelgesang, eine ermutigende oder einfach nur Ihre Lieblingsmelodie zu installieren. Eine andere Möglichkeit des Weckers besteht darin, die Lautstärke anzupassen, da die iPhone-Lautsprecher den eingestellten Ton manchmal zu laut wiedergeben. Daher sind Apple-Benutzer daran interessiert, wie die Alarmlautstärke auf iPhone geändert werden kann.

So ändern Sie die Alarmlautstärke auf iPhone

So ändern Sie die Lautstärke

Mit der iPhone-App “Clock” können Sie Ihr Smartphone als Wecker verwenden. Das Programm verfügt außerdem über eine Funktion zum Einstellen der Lautstärke der Melodienwiedergabe. Unten finden Sie eine Anleitung zum Einstellen der Alarmlautstärke auf iPhone:

  • Öffnen Sie das Menü und gehen Sie zum Abschnitt “Einstellungen”.
  • Klicken Sie auf den Punkt 'Töne, taktile Signale';
  • Wählen Sie den Abschnitt 'Anruf und Benachrichtigungen'.
  • Bewegen Sie den Schieberegler nach links, um die Lautstärke zu verringern, oder nach rechts, um die Lautstärke zu erhöhen.
  • Speichern Sie die ausgewählten Einstellungen.

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro gehen zum Verkauf zuerst Epic Games bittet das Gericht, Fortnite an App Store zurückzugeben

Apple Smartphones unterstützen auch das Einstellen der Alarmtonlautstärke mithilfe der Seitentasten. Zu diesem Zweck ermöglichen die Geräteeinstellungen die Aktivierung der Funktion 'Mit Tasten ändern'. Wenn die Funktionalität des Telefons nicht zu Ihnen passt und Ihnen die Anwendung “Uhr” nicht gefällt, können Sie ein Programm eines Drittanbieters herunterladen, um den Wecker im AppStore einzustellen. Solche Anwendungen zeichnen sich durch erweiterte Funktionen aus – eine Reihe wunderschöner Melodien, einen Timer, eine Stoppuhr und die Arbeit mit der Weltzeit. Die Alarmlautstärke wird direkt in den Anwendungseinstellungen geändert.

So stellen Sie die Alarmlautstärke am Telefon ein

So schalten Sie den Alarmton aus

Außerdem können Sie mit dem Betriebssystem den Alarmton vollständig ausschalten. Ein scharfes Signal am Morgen schockiert den Körper, außerdem kann die “Jericho-Trompete” Familienmitglieder wecken. Es ist unpraktisch, wenn Sie um fünf Uhr morgens zur Arbeit aufstehen müssen und der Haushalt erst um sieben Uhr. Nun erfahren Sie, wie Sie einen Wecker auf einem iPhone leiser machen – hierfür stehen Softwarefunktionen zur Verfügung. Wenn der Ton ausgelöst wird, ertönt kein Ton, das Telefon beginnt sanft zu vibrieren – manchmal reicht dies aus, um aufzuwachen.

  1. Öffnen Sie die Uhr-App.
  2. Wählen Sie den Alarm aus, den Sie stummschalten möchten.
  3. Klicken Sie auf “Ändern”.
  4. Gehen Sie zum Abschnitt 'Sound'.
  5. Scrollen Sie zum Ende der Klingeltonliste und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben “Nicht ausgewählt”.
  6. Kehren Sie zum Anfang der Liste zurück und klicken Sie auf das Element “Vibration”.
  7. Stellen Sie eine geeignete Vibrationsrate ein und drücken Sie die Zurück-Taste.
  8. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie auf die Schaltfläche “Speichern” klicken.

In veralteten Versionen iOS gibt es keine solche Funktionalität, aber Benutzer installieren eine Musikdatei mit Stille als Klingelton. Der Effekt ist der gleiche – die Melodie wird nicht abgespielt und das Telefon vibriert nur. Es wird keine Schwierigkeiten beim Einstellen des Alarmtons geben, das freundliche iOS gibt dem Benutzer Eingabeaufforderungen.

So schalten Sie den Alarmton auf dem iPhone aus

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment