Wenn es billiger wird iPhone X.

Für treue Fans digitaler Technologie von Apple spielt der Preis eines Smartphones mit Volltreffer keine Rolle. Hunderttausende Menschen aus verschiedenen Ländern und Kontinenten warten gespannt auf die Herbstpremieren des amerikanischen Unternehmens und sind bereit, viel Geld für ein neues Modell zu geben. Aber der Löwenanteil der potenziellen Käufer ist noch nicht bereit, sich von 1000 US-Dollar zu trennen, und wartet darauf, dass das iPhone 10 im Preis fällt.

wenn der Preis für iPhone x

Apple friert die Preise nicht ein, bei den Modellen der Vorjahre ist der Preis um 30-50% gefallen, daher gibt es einen Trend, es bleibt nur zu verstehen, wann mit einem Rückgang zu rechnen ist.

Preisdynamik seit Veröffentlichung

iPhone X kam vor einem Jahr heraus, die 'Zehn' markierte das Ende des ersten Jahrzehnts des Unternehmens und den Beginn der Ära neuer Smartphones. Der Erfolg des iPhone X war phänomenal. Trotz des Rückgangs der Nachfrage nach Luxus-Smartphones erzielte das Modell Apple im Jahresverlauf eine Umsatzsteigerung von 1%. Der Umsatzanteil der Top Ten betrug 35% des Umsatzes mit Geräten in diesem Segment.

Trotz der Tatsache, dass die anfänglichen Kosten für das 64-GB-iPhone 10 1000 US-Dollar betrugen, begann der Verkauf in Russland bei 92.000 Rubel. Darüber hinaus beinhaltet dieser Preis nicht die Kosten für zusätzliche Ausrüstung und Zubehör. Das Modell erhielt Unterstützung für das kabellose Laden, die Dockingstation ist jedoch nicht im Lieferumfang enthalten. Für das Gerät müssen Sie zusätzlich 5.000 bis 7.000 Rubel bezahlen. Benutzer sind mit Standardkopfhörern mit einem unbequemen Adapter nicht zufrieden, der Kauf neuer Kopfhörer kostet ebenfalls mindestens 1.000 Rubel.

IPhone X Preisdynamik

Traditionell ist der Preis für iPhones in einem Land für alle Geschäfte festgelegt, aber die Dynamik der Kostenreduzierung ist überall unterschiedlich. Daher werden einzelne Indikatoren für die Berechnungen herangezogen. Russische Analysestellen verzeichneten die folgenden Rückgangsdaten (die den Mindestwert widerspiegeln):

  • Der Verkaufsstart fiel im September, die Kosten für das iPhone 10 betrugen 92.000 Rubel bis November 2017, als der Preis auf 90.000 oder weniger fiel.
  • In den nächsten drei Monaten wurde das iPhone 10 stetig billiger, bis es im Februar 2018 bei einem Wert von 60.000 Rubel aufhörte.
  • interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro werden zuerst in den Handel kommen Apple bestellte faltbare faltbare Displays bei Samsung iPhone

  • Dieser Preis dauerte bis Juni, aber solche Rabatte wurden von einigen Vermittlern angeboten.
  • Von Juni bis Oktober 2018 änderte sich die Situation. Die Mindestkosten sind auf 65-66 Tausend Rubel gestiegen, aber die Höchstkosten sind bei einem Wert von 70 Tausend Rubel eingefroren.
  • Es stellt sich heraus, dass heute iPhone X in der Preisspanne von 60 bis 70 Tausend Rubel erhältlich ist. Ein Rückgang von 25.000 bis 35.000 scheint ein gutes Geschäft zu sein, aber ein Smartphone ist weiterhin das teuerste im digitalen Segment.

    Ist iPhone X im Jahr 2018 im Preis gefallen?

    Es wäre naiv, einen ernsthaften Preisverfall für iPhones zu erwarten. Smartphones dieser Marke sind weiterhin nicht jedermanns Sache. Der Preis von Zehntausenden Rubel erklärt sich nicht aus der Autonomie der Baugruppe (das Unternehmen versucht, keine Dritthersteller einzubeziehen) und den hohen Kosten für Komponenten, sondern aus den Kosten für die Erforschung von IT-Technologien.

    Aber von den schrecklichen 92 Tausend Rubel für das Basismodell iPhone 10 ist noch übrig. Im Laufe des Jahres verlor das Modell 25-35 Tausend Rubel an Gewicht. Der Unterschied macht sich im Vergleich zu den teuren neuen Produkten von 2018 bemerkbar – dem iPhone XR, XS und XS max. Der Preis des letzteren übersteigt 120.000, was in Russland drei Durchschnittslöhnen im Land entspricht.

    Hat iPhone X im Jahr 2018 im Preis gefallen

    Aufgrund dieser hohen Preise haben Käufer von Geräten mit einem Apfel auch in diesem Jahr ihre Aufmerksamkeit wieder auf das Modell 2017 gelenkt. Für 60.000 Rubel erhalten Sie das Flaggschiff des letzten Jahres, das den neuesten Modellen in nichts nachsteht.

    Sollten wir mit einem weiteren Wertverlust des iPhone X rechnen?

    In dieser Frage besteht kein Konsens. Einige Analysten glauben, dass die Preise rückläufig sind, da jedes Jahr und sogar jeden Monat die Nachfrage nach einem „veralteten“ Modell sinkt und das Gerät auch seine Kosten verliert. Diese Kriterien werden bei der Ausarbeitung eines Marktvorschlags berücksichtigt. Andere sind der gegenteiligen Meinung. In jüngsten Interviews gaben Ingenieure Apple an, dass aufgrund der Einführung von Zöllen für exportierte Geräte durch China auch die Ausgaben des Unternehmens steigen werden, was Apple durch eine Erhöhung des Preises für Smartphones ausgeglichen wird.

    Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass dies die Modelle der vergangenen Jahre beeinflusst. Apple fördert neue Technologien, aber der Verkauf bereits beworbener Geräte muss fortgesetzt werden. Wenn es einen Rückgang gibt, werden die Kosten für das iPhone X 40.000 Rubel erreichen, aber nicht weniger.

    Sollten wir auf einen Preisverfall bei iPhone 10 warten?

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment