Was tun, wenn iPhone nicht eingeschaltet wird?

Apples Smartphones sind auf dem globalen Markt für mobile Elektronik nach wie vor beliebt. Es ist möglich, die Vorteile des Geräts endlos aufzulisten – zusätzlich zu seinem beeindruckenden Erscheinungsbild ist das iPhone mit fortschrittlichen Technologien ausgestattet. Mit der Zeit bricht der Apparat zusammen – dies ist ein normales Phänomen, Wissenschaftler haben keine ewige Technik erfunden. Wenn sich iPhone nicht einschalten lässt, sollten Sie nicht im Voraus in Panik geraten. Der Besitzer des Geräts kann einige der Probleme selbst lösen, ohne das Servicecenter der Spezialisten aufsuchen zu müssen.

Schwarzes Display

Iphone x schwarzer Bildschirm

Glückliche Besitzer von Smartphones Apple wissen oft nicht, warum sich das iPhone nicht einschalten lässt. Es gibt viele Gründe, angefangen von Problemen beim Aktualisieren und Flashen des Geräts bis hin zu Stürzen und dem „Baden“ des Smartphones im Fluss. Ein schwarzes Display, das nicht auf Berührungen reagiert, ist das Hauptsymptom für Telefonprobleme. Ein ähnlicher Fehler tritt in den meisten Fällen aufgrund von Fehlfunktionen auf der Betriebsplattform sowie bei vollständiger Entladung des Geräts auf. IPhones mögen die harten russischen Winter nicht, deshalb tolerieren sie keinen langen Aufenthalt in der Kälte – der Akku verliert seine Kapazität und das Smartphone schaltet sich aus. Es schaltet sich jedoch nicht immer wieder ein, selbst wenn das Gerät auf Raumtemperatur erwärmt wird. Anstelle eines Begrüßungsbildschirms sieht der Besitzer auch nach dem vollständigen Aufladen des Akkus nur ein dunkles Display ohne Lebenszeichen. Ein häufiger Fehler, den ein erzwungener Neustart eines Smartphones beheben kann – dieser Rat wurde von Besitzern verschiedener iPhone-Generationen getestet.

Um Ihr Smartphone neu zu starten, bestimmen Sie das Gerätemodell – der Vorgang ist für alte und neue Versionen unterschiedlich.

  1. Frühere Maschinen iPhone 6S. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste 10 Sekunden lang gedrückt.
  2. Geräte der siebten Generation. Halten Sie die Lautstärketaste und die Home-Taste 10 Sekunden lang gedrückt.
  3. Modelle der achten Generation und höher werden anders neu gestartet – drücken Sie schnell die Lauter-Taste. Wiederholen Sie den Vorgang dann mit der Lautstärketaste. Halten Sie dann die Seitentaste gedrückt, bis das Logo auf dem Display angezeigt wird.

Ein erzwungener Neustart des Geräts ist ein “Krankenwagen”, wenn Fehler auftreten iPhone. Es ist zu beachten, dass Benutzerdateien und Konten intakt bleiben. Das Smartphone startet einfach die Dienstprogramme neu, die für den ordnungsgemäßen Betrieb des Geräts verantwortlich sind.

IPhone reagiert nicht auf Tastendruck

Warum sich das iPhone nicht einschalten lässt

Es kommt vor, dass die physischen Tasten des Smartphones nicht mehr funktionieren. Das iPhone reagiert nicht auf Drücken, obwohl das Display normal funktioniert und auf Berührungen des Sensors reagiert. In solchen Fällen hilft auch ein Neustart des Geräts – dies kann einfach über das Einstellungsmenü erfolgen, die Funktion wird vom Hersteller bereitgestellt. Das Smartphone wird neu gestartet und Softwarefehler werden entfernt, sodass die Tasten wie gewohnt funktionieren. Interessanterweise gibt es Zeiten, in denen während des normalen Betriebs des Smartphones die Tasten ausfallen und der erzwungene Neustart ausgelöst wird. Es ist eine andere Sache, wenn sich das iPhone aufgrund einer Fehlfunktion des Netzschalters nicht einschalten lässt. Der Mechanismus ist empfindlich, erfordert eine sorgfältige Handhabung, aber infolge von Stürzen oder Oxidation fällt der Knopf aus. Das Ausschalten des Apple-Geräts ist nicht schwierig, aber es ist problematisch, es wieder zum Laufen zu bringen, wenn der Netzschalter des Geräts nicht funktioniert.

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro wird zuerst in den Handel kommen Apple hat zwei Arten von Masken zum Schutz vor Coronavirus entwickelt

In solchen Fällen müssen Sie sich an das Servicecenter wenden. Es ist wichtig, den beschädigten Knopf wiederherzustellen. Der Schlüssel ist mehrmals nützlich. Die 'Power'-Taste spielt eine entscheidende Rolle, aber was ist, wenn sich das iPhone nicht einschalten lässt und dringend angerufen werden muss? In einem solchen Fall geben Benutzer von Smartphones Ratschläge – das Gerät sollte an eine beliebige Stromquelle angeschlossen werden. Ein Computer lädt PowerBank auf – wenn er mit Strom versorgt wird, schaltet sich das iPhone ein. Es lohnt sich jedoch, über eine Reparatur des Geräts nachzudenken, der weiß, wann das nächste Mal iPhone ausgeschaltet wird – plötzlich wird kein Ladevorgang mehr durchgeführt.

IPhone lässt sich nicht einschalten - was tun?

Wenn das Logo auf dem Bildschirm hängt und sich das iPhone nicht einschalten lässt, werden erfahrene Benutzer von Apple-Produkten gefragt, was in solchen Situationen zu tun ist. Das Gerät friert häufig beim Laden der Betriebsplattform ein, weshalb der Eigentümer mit dem Logo zufrieden sein muss. Das Hauptproblem ist, dass ein erzwungener Neustart des Geräts nicht immer funktioniert. Sie benötigen eine andere Lösung für das Problem. Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose, um den Bildschirm auszuschalten. Laden Sie auf Ihrem Computer das iTunes-Programm für die Arbeit mit Geräten Apple von der offiziellen Website herunter. Die neueste Version sollte so gewählt werden, dass sie sowohl mit dem Gerät als auch mit dem Computer kompatibel ist. Dann ist es wichtig, die Anweisungen klar zu befolgen:

  • Schließen Sie das Gerät mit dem mitgelieferten Kabel an einen Computer an.
  • Öffnen Sie das Programm und suchen Sie das angegebene Gerät in der Liste.
  • Gehen Sie zur Registerkarte “Übersicht”.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Aktualisieren”.
  • Bestätigen Sie die Aktion, indem Sie auf “Herunterladen und aktualisieren” klicken.

Dann müssen Sie warten, bis das Gerät aktualisiert ist, ohne das Smartphone ausschalten oder neu starten zu müssen. Tatsächlich wird die Firmware aktualisiert, wodurch die Fehler gelöscht werden, die während des Betriebs immer auftreten iOS. Ein ähnlicher Algorithmus hilft auch, wenn das Smartphone in eine Bootlap geht – einen zyklischen Neustart. Das Telefon leuchtet auf, hängt einige Sekunden am Logo, schaltet sich dann aus und der Zyklus beginnt von vorne. Und das so lange, bis der Akku vollständig entladen ist. Die Hauptsache ist, während des Firmware-Aktualisierungsvorgangs nicht die Verbindung zum Computer zu trennen iPhone, da Sie sonst einen “Baustein” erhalten. Nur ein Master im Service Center kann das Gerät wieder funktionsfähig machen.

DFU-Modus

iPhone lässt sich nicht einschalten - was tun?

Die letzte Hoffnung auf Probleme mit iPhone bleibt der DFU-Modus. Dieser Algorithmus wurde für den Fall entwickelt, dass Probleme mit der Firmware auftreten. Zum Beispiel, wenn sich das iPhone nach einem falschen Update nicht einschalten lässt oder ein kritischer Fehler im System auftritt. Sie sollten nicht im Voraus in Panik geraten. Der werkseitige Firmware-Wiederherstellungsmodus erweckt das Gerät wieder zum Leben. Dazu müssen Sie auch iTunes auf Ihrem Computer installieren und Ihr Smartphone mit einem mitgelieferten Spezialkabel verbinden. Es ist auch wichtig, die Anweisungen genau zu befolgen, um das teure mobile Gerät nicht endgültig zu beschädigen.

  1. Finden Sie Ihr Smartphone in der Liste der Geräte. Möglicherweise müssen Sie ein Passwort eingeben.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte “Übersicht” und suchen Sie das Element “Wiederherstellen”.
  3. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie im folgenden Fenster auf eine andere Schaltfläche “Wiederherstellen” klicken.
  4. Warten Sie, bis der Rollback iPhone auf die Werkseinstellungen abgeschlossen ist.

Nach Abschluss des Vorgangs wird das Smartphone eingeschaltet, der Benutzer muss jedoch erneut Informationen über sich selbst, Konten und die erforderlichen Dateien eingeben, da das iPhone “sauber” wird und zum Status des neu gekauften Geräts zurückkehrt.

Bevor Sie in Panik geraten, schließen Sie alltägliche Gründe aus, warum sich das iPhone nicht einschalten lässt – möglicherweise ist der Akku nur leer. Überprüfen Sie die Unversehrtheit des Ladegeräts und schließen Sie mechanische Beschädigungen aus. Denken Sie daran, wenn das iPhone gefallen ist, wenn der Besitzer versucht hat, das Bier mit seinem Smartphone zu öffnen, kann alles passieren. Wenn die oben genannten Methoden die Situation nicht korrigiert haben, muss das Telefon zur Diagnose zum Servicecenter gebracht werden. Der Master wird herausfinden, was die Ursache für den Ausfall ist. Im Inneren iPhone befinden sich viele mechanische Teile und zerbrechliche Schleifen.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment