Was tun, wenn es nach dem Update iPhone nicht eingeschaltet wird?

Wenn Sie eine Frage haben, was zu tun ist, wenn sich das iPhone nach dem Update nicht einschalten lässt, sollten Sie die Gründe untersuchen, die dieses Problem verursacht haben.

iPhone lässt sich nach dem Update nicht einschalten: Was ist zu tun?

Die Gründe

Wenn das Gerät länger als ein Jahr in Betrieb ist, iPhone häufig repariert wurde, seine Teile gewechselt wurden, wird iPhone nach dem Update aufgrund der 'intelligenten' automatischen Diagnose nicht eingeschaltet.

Dieses System ist in die neue Firmware integriert, um Benutzer von Apple-Produkten einzuschränken, sodass keine Analoga von kostengünstigeren Komponenten auf dem iPhone installiert werden.

Bei der Aktualisierung des Betriebssystems wird die Seriennummer des mit dem Motherboard verbundenen Mikroschaltkreises überprüft. Wenn das Ersatzteil nicht original ist, schaltet sich das Smartphone aus.

Warum schalten sich die 5s nach dem Update nicht ein iPhone? Ab Geräten der Version 5 verfügt der Fingerabdruckscanner über eine Identifikationsnummer, die an eine eindeutige Prozessorkennung gebunden ist. Wenn Sie es ersetzen, ohne das Telefon erneut zu blinken, lässt es sich nicht einschalten.

Was tun, wenn sich das iPhone nach dem Update nicht einschalten lässt?

Der Betriebssystemfehler, aufgrund dessen das Gerät nicht eingeschaltet werden kann, ist nicht immer mit der aktualisierten Firmware verbunden. Manchmal ist ein anderer Chip beschädigt, der früher normal funktionierte.

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro wird zuerst in den Handel kommen Apple hat zwei Arten von Masken zum Schutz vor Coronavirus entwickelt

Eine Liste anderer Gründe, aus denen das Gadget nicht funktioniert:

  • Der Akku ist entladen.
  • Das Gerät ist überkühlt.
  • Der Speichermodus ist aktiviert.
  • Der Systemspeicherchip funktioniert nicht.
  • An dem Ort, an dem sich der Benutzer befindet, ist das Telefon aus einem unbekannten Grund nicht an den Systemanbieter gebunden.
  • Das Betriebssystem stürzte ab, weil es auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde oder auf andere Weise.
  • Das iPhone 5 lässt sich nach dem Update nicht einschalten, da die Ein- / Aus-Taste defekt ist.
Das iPhone lässt sich nach dem Update nicht einschalten

Wenn die Ursache der Störung einfach ist, kann der Benutzer den Betrieb des Geräts unabhängig wiederherstellen. Es ist jedoch besser, den Mitarbeitern des Service-Centers zu vertrauen, insbesondere wenn für das Smartphone ein Garantieservice besteht.

Laden Sie den Akku richtig auf

Was tun, wenn sich das iPhone nach dem Update nicht einschalten lässt? Wenn die Ladung Null ist, muss das Gerät mindestens 1 Stunde lang aufgeladen werden. Es lohnt sich auch, wenn iPhone X nicht eingeschaltet wird.

Bei kaltem Wetter leert sich der Akku schnell. In diesem Fall muss sich das Telefon auf Raumtemperatur erwärmen, dann wird es aufgeladen. Wenn diese Bedingung nicht erfüllt ist und ein kaltes Smartphone aufgeladen ist, führt der Temperaturunterschied zur Bildung von Kondenswasser, es tritt ein Kurzschluss auf und das Gerät funktioniert nicht mehr.

Nach dem Update schaltet sich das iPhone 5s nicht ein

Wenn das Aufladen nicht geholfen hat, iPhone 6 nach dem Update nicht eingeschaltet wird, hilft ein harter Neustart.

Harter Neustart

Wie schalte ich das iPhone nach dem Update ein? Ein harter Neustart ist erforderlich. In der Hälfte der Fälle hilft diese Manipulation dabei, die SE oder ein anderes Modell wiederzubeleben. Der Benutzer muss gleichzeitig zwei Tasten gedrückt halten: Konsole und Seite, einschließlich des Gadgets. Wir erwarten 3-5 Sekunden.

Nach dem Update schaltet sich das iPhone 6 nicht ein

Wiederherstellung mit proprietärer Software Apple

Wenn die vorherigen Methoden nicht geholfen haben und sich das iPhone 6s nach dem Update nicht einschalten lässt, wird empfohlen, die folgenden Schritte auszuführen:

  1. Die veraltete iTunes-Software von Ihrem PC wird entfernt und neu installiert. Wir finden es auf der offiziellen Website des Entwicklers. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die alte Version des Programms durch Viren beschädigt wird, sodass es nicht ordnungsgemäß funktioniert.
  2. Wir verbinden das Gerät mit einem PC, um es mit iTunes zu synchronisieren, wenn das Gadget im Geräte-Firmware-Aktualisierungsmodus ausgeführt wird.
  3. Wenn Version 10 installiert wurde iOS, ist es besser, 9 zu versuchen, da es stabiler funktioniert. Eine Rückkehr zum vorherigen System ist erforderlich, wenn das Telefon auf dem aktualisierten System nicht neu gestartet werden kann iOS.
  4. Wir verbinden das Smartphone mit dem PC und warten auf den Moment, in dem iTunes aktiviert ist.
  5. Der Ein- / Ausschalter und “Home” werden festgehalten, bis ein Fenster angezeigt wird, in dem Sie aufgefordert werden, die Software wiederherzustellen und zurückzusetzen.
  6. Wir wählen den Wiederherstellungsmodus und warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
Das iPhone 5s lässt sich nach dem Update nicht einschalten

Es wird empfohlen, alle Informationen auf dem Telefon zu sichern, da das System nach dem Upgrade manchmal abstürzt, die Firmware funktioniert, das Betriebssystem neu installiert werden muss und alle Daten gelöscht werden.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment