Was ist der Unterschied zwischen iPhone 8, 7, 8 plus, X, Samsung Galaxy S8, S9, Huawei P20

Das achte iPhone-Modell erwies sich als das am meisten der Aufmerksamkeit des Benutzers beraubt. Die Käufer warteten nervös auf die Veröffentlichung des “Dutzend” mit einer aktualisierten Benutzeroberfläche und einer Reihe neuer Funktionen, während iPhone 8 als nicht sehr erfolgreiche Kopie des beliebten siebten Modells bezeichnet wurde. Das G8 wurde zu einem reibungslosen Übergang von den bekannten Schnittstellen früherer Generationen zum Durchbruch iPhone X. Das Smartphone erwies sich als erfolgreich und kostete auch weniger als das neue X. Das bekannte Design in einer neuen Version, ein ansprechendes Betriebssystem und eine Home-Taste machte das Gerät zu einem würdigen Konkurrenten auf dem Smartphone-Markt.

Vergleich iPhone 8 und 7

Sie können darüber sprechen, was besser ist – ein iPhone 7 oder 8, zumindest tagelang. Der Hauptunterschied iPhone 7 von 8 ist die Glasrückseite. Die achte Generation von “Apple” -Smartphones wird in drei Farben und die siebte in vier Farben präsentiert, einschließlich des beliebten “Roségold”.

Was ist der Unterschied zwischen iPhone 8, 7, 8 plus, X, Samsung Galaxy S8, S9, Huawei P20

Die Flaggschiff-Smartphones sind ähnlich – die Bildschirmgröße beträgt 4,7 Zoll, die Hauptkamera 12 und die Frontkamera 7 Megapixel. Retina HD-Bildschirm, integrierter Fingerabdrucksensor mit Touch ID-Funktion in der Home-Taste. Der erklärte Schutz gegen das Eintauchen eines Behälters mit Wasser bis zu einer Tiefe von 1 Meter – Smartphones halten einer halben Stunde lang der Wechselwirkung mit Wasser stand. Die Geräte sind mit dem Schutzart IP67 gegen Wasser, Staub und Spritzer ausgestattet. Beide Smartphones nehmen beim Aufnehmen saftige Videos mit 4K-Auflösung und Stabilisierungsfunktion auf. Sie unterstützen dieselben Mediendateiformate, arbeiten mit Zeitraffer und nur mit Nano-Sim. Die Ladeeingänge im siebten und achten Modell sind ebenfalls identisch – Lightning. In der Schlacht “iPhone 7 vs iPhone 8” wird der Gewinner durch die technologischen Parameter bestimmt. Nun zum Unterschied zwischen iPhone 7 von 8.

iPhone 7

iPhone 8

A10 Fusion Prozessor

A11 Bionischer Prozessor

Kein kabelloses Laden

Drahtloses Ladegerät

Kapazitäten – 32 und 128 GB

Kapazität – 64 und 256 GB

Fehlender wahrer Ton

Richtiger Klang

Abmessungen – 138,3 x 67,1 x 7,1 mm, Gewicht – 138 Gramm

Abmessungen – 138,4 x 67,3 x 7,3, Gewicht – 148 Gramm

Neuronales System fehlt

Neuronales System

True Tone Quad – LED-Blitz

True Tone Quad – LED-Blitz mit langsamer Synchronisation

HDR-Modus vorhanden

Auto HDR

Dolby Vision und HDR10 fehlen

Dolby Vision und HDR10

Vergleich iPhone 8 und 8 Plus

Am häufigsten vergleichen Benutzer iPhone 8 und 8 Plus. Die Geräte haben die gleichen Eigenschaften – beide arbeiten mit den gleichen Netzwerken, sind in drei Farben dargestellt und unterstützen die gleichen Dateiformate. Daher ist es nicht einfach herauszufinden, was besser ist: Ein iPhone 8 oder 8 plus. Ein Merkmal dieser Generation ist eine verbesserte Kamera mit Stabilisierungsfunktion, verbesserter Farbwiedergabe und standardmäßig eingestellter HDR. Außerdem unterstützen die “Acht” ein schnelles QI-Laden, wodurch der Akku von Smartphones in einer halben Stunde um 50% wiederhergestellt wird. Das 8 plus ist aufgrund des vergrößerten 5,5-Zoll-Displays größer als sein “kleiner Bruder”. Daher betragen die Abmessungen von 8 plus anderen 158,4 x 78,1 x 7,5 mm, und das Smartphone wiegt 202 Gramm.

Was ist der Unterschied zwischen iPhone 8, 7, 8 plus, X, Samsung Galaxy S8, S9, Huawei P20

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro werden zuerst in den Handel kommen Jetzt offiziell: Die Ankündigung von iPhone 12 wird in einer Woche stattfinden

Ein Vergleich von iPhone 8 und 8 plus zeigt, dass das verbesserte Smartphone zum Eintauchen in die Atmosphäre eines Films oder eines Spiels geeignet ist – die Prozessorleistung und ein großes Display reichen dafür aus.

Für Käufer ist es wichtig zu wissen, wie sich das iPhone 8 vom 8 plus unterscheidet. Der Hauptvorteil des älteren Modells ist der integrierte Porträtmodus. Die Dual-Kamera ist ein interessantes Feature für Fotografie-Enthusiasten und bietet fünf zusätzliche Lichteffekte:

  • natürliches Licht und unscharfer Hintergrund;
  • Studio helle Beleuchtung eines Objekts im Fokus;
  • Umrisshervorhebung von Halbtönen;
  • Bühnenbeleuchtung auf schwarzem Hintergrund;
  • Bühne gebleichtes Licht in Graustufen.

Welches iPhone ist besser, 8 oder 8 Plus? Das ältere Modell wird aufgrund der verbesserten Optik und Farbeinstellungen für sechs Objektive als eines der besten und fortschrittlichsten Kamerahandys bezeichnet. Die G8 hat ebenfalls Verbesserungen erhalten, aber die 8 plus bringt die Aufnahmequalität auf die nächste Stufe. Der Porträtmodus ist sowohl für die hintere als auch für die vordere Kamera verfügbar.

iPhone 8 oder iPhone X.

Die Kirsche auf dem Kuchen ist ein Vergleich des achten iPhone mit dem zehnten, das nach fast anderthalb Monaten herauskam. iPhone 8 hat keine Zeit gehabt, um wirklich in die Regale der elektronischen Märkte der Welt zu gelangen, und ist veraltet, da das iPhone X anderen Apple-Smartphones überlegen ist.

Was ist der Unterschied zwischen iPhone 8, 7, 8 plus, X, Samsung Galaxy S8, S9, Huawei P20

Der Hauptunterschied ist der beeindruckende Bildschirm und das Fehlen der bekannten Schaltfläche “Home” – an dieser Stelle befindet sich jetzt das Display. Die zehn und die acht haben viel gemeinsam:

  • A11 Bionischer Prozessor;
  • Schutznorm IEC 60529;
  • kabelloses Schnellladen;
  • Kapazität 64 und 256 GB;
  • Richtiger Klang;
  • vergrößerte Farbpalette;
  • 3D Touch;
  • Standardhelligkeit;
  • neuronales System;
  • True Tone Quad – LED-Blitz mit langsamer Synchronisation;
  • automatische HDR;
  • Einstellungen für Videoaufnahmequalität, Auflösung und Modi.

Das iPhone 10 ist in zwei Farben mit einem 5,8-Zoll-Bildschirm erhältlich. Rückfahrkamera – Dual, 12 Megapixel. Frontkamera mit einer Auflösung von 7 Megapixeln. Super Retina HD-Display mit einer Auflösung von 2436 x 1125, 458 ppi. Displaykontrast – 1.000.000: 1, 10-facher Digitalzoom. Der Hauptunterschied zwischen dem zehnten Modell ist die Face ID-Kamera mit TrueDepth-Funktion. Die “Chips” des Smartphones sind Animoji und Memoji, ein aktualisiertes Design, ein Breitbild-Display und ein “Portrait” -Modus, den Benutzer seit iPhone 7 plus geliebt haben. Das Smartphone unterstützt die meisten gängigen Formate von Medieninhalten. Bei aktiver Nutzung hält es die Ladung 120 Minuten länger als das G8.

Vergleich iPhone 8 und 6

Das Design des achten iPhone hat sich seit der Veröffentlichung des sechsten Modells kaum verändert, daher werden sie auch häufig verglichen.

Was ist der Unterschied zwischen iPhone 8, 7, 8 plus, X, Samsung Galaxy S8, S9, Huawei P20

Wenn das Erscheinungsbild als identisch bezeichnet werden kann, ergibt ein Vergleich von iPhone 8 und iPhone 6 hinsichtlich der technischen Eigenschaften eine nicht zu große Liste von Übereinstimmungen:

  • 4,7-Zoll-Display;
  • Berührungsidentifikation;
  • Retina HD;
  • Bildvergrößerung bis zu 5-fach;
  • 'Zeitraffer';
  • FaceTime HD-Kamera;
  • Mobilfunk- und Funkzertifizierungen;
  • Unterstützte Inhaltsformate.

Ansonsten übertrifft die achte Generation von Apple-Smartphones iPhone 6. Dies macht sich in der verbesserten Aufnahmequalität bemerkbar, die Frontkamera der Six hat nur 1,2 Megapixel gegenüber 7 und die Rückkamera 8 Megapixel gegenüber 12. Wireless Das Aufladen des iPhone 6 wird nicht unterstützt, HDR-Einstellungen sind vorhanden, aber standardmäßig nicht aktiviert.

Der Lithium-Ionen-Akku ist bei beiden Modellen gleich – eingebaut, jedoch mit unterschiedlichen Kapazitäten. Zum Beispiel hält das achte Gerät 12 Stunden Arbeit im Internet und das sechste – 10 Stunden stand. Das alte Modell ist jedoch mit der üblichen 3,5-mm-Kopfhörerbuchse ausgestattet, wodurch das Gerät in der Liste der beliebten Elektronik des Unternehmens verbleibt Apple. Das sechste Modell ist mit drei Speicherkapazitäten erhältlich – 16, 32, 64 GB. 8 gewinnt in dieser Hinsicht, da es mit 64 und 256 GB Speicher ausgestattet ist. Die Legacy-Maschine ist mit einem von der Firma entwickelten A8-Prozessor Apple ausgestattet. Die “Füllung” des Smartphones ist gut, aber nicht fortgeschritten. Das achte iPhone befindet sich in dieser Hinsicht zehn Schritte höher – ein Beweis dafür ist der installierte A11 Bionic-Prozessor mit dem Neural Engine-System.

Vergleich mit Samsung Galaxy S8

Bei Smartphones, die auf dem Betriebssystem basieren Android, ist die Situation anders – es gibt hunderte Male mehr solcher Geräte als Apple-Produkte. Unter den “Androiden” gibt es einige Favoriten – Samsung-Smartphones gehören zu den ständigen Konkurrenten Apple.

Was ist der Unterschied zwischen iPhone 8, 7, 8 plus, X, Samsung Galaxy S8, S9, Huawei P20

Vergleichen Sie iPhone 8 mit dem beliebten Samsung Galaxy S8. Es ist fast unmöglich, den Gewinner zu ermitteln. Jedes Smartphone hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Sie müssen sich also entscheiden, welches besser ist – iPhone 8 oder Samsung 8.

  1. Das achte iPhone verfügt über einen bionischen Chip A11, der leistungsstärker ist als Samsungs führender Snapdragon 835.
  2. Aber das Galaxy hat 4 GB RAM und das iPhone 2.
  3. Beide Smartphones verfügen über 64 GB Speicherplatz für Benutzerdateien, das iPhone über 256 GB. Samsung unterstützt jedoch die Speichererweiterung mit einer microSD-Karte bis zu 256 GB.
  4. Samsung 8 sieht interessanter aus als der Konkurrent von Apple, auch wegen des 5,8-Zoll-Displays gegenüber 4,7. Aber das iPhone ist einfach mit einer Hand zu bedienen, das Telefon passt bequem in Ihre Handfläche.
  5. Das iPhone verliert an Akkuleistung – 1821 gegenüber 3000. Aber iPhone wird länger aufgeladen, da der Akku kein riesiges schönes Display hat. Unter Betriebsbedingungen zeigten beide Telefone ungefähr die gleichen Anzeigen.
  6. Wenn wir die Leistung von Smartphone-Kameras berücksichtigen, gibt es keine Gewinner – es gibt fast keinen Unterschied in der Aufnahmequalität, aber fairerweise hat die Frontkamera von Samsung 1 Megapixel mehr erhalten – 8 gegenüber 7.
  7. Samsung Galaxy S8 ist billiger iPhone 8, verliert aber an Verarbeitungsgeschwindigkeit. Diejenigen, für die dieser Indikator wichtig ist, werden es vorziehen, zu viel zu bezahlen.

Vergleich mit Samsung Galaxy S9

Wenn das Galaxy S8 als direkte Alternative zum iPhone 8 bezeichnet werden kann, nannten die Experten das Galaxy S der neunten Generation ein Smartphone, das den Produkten des Unternehmens überlegen ist Apple.

Was ist der Unterschied zwischen iPhone 8, 7, 8 plus, X, Samsung Galaxy S8, S9, Huawei P20

Wenn wir die Eigenschaften der “Füllung” der Geräte übernehmen, verliert das iPhone, weil das Galaxy:

  • geräumige Batterie;
  • höhere CPU-Taktrate, mehr Kerne;
  • größeres Display;
  • erhöhte Menge an RAM;
  • höhere Auflösung;
  • größere Öffnung;
  • beschleunigtes Laden von Dateien.

Synthetische Tests haben gezeigt, dass die meisten Vorteile von Samsung allein aufgrund des großen Bildschirms verloren gehen, wodurch die Belastung der „Füllung“ erhöht wird. Das Galaxy S9 ist anderen Android-Smartphones voraus, aber Benchmark-Tests haben gezeigt, dass Koreaner vor den Gadgets Apple immer noch wachsen und wachsen. Aber der Preisunterschied zwischen dem achten iPhone und dem neuen Samsung erreicht manchmal 20.000 Rubel (abhängig von der Konfiguration)!

Galaxy besticht durch sein rahmenloses Außendesign, das vor dem Hintergrund von einfach und lakonisch iPhone 8 besonders auffällt. Die G8 unterstützt jedoch mehr Kommunikationsstandards, verfügt über ein verbessertes Display und die Kameras des Unternehmens Apple wurden in Bezug auf die Aufnahmequalität noch nicht übertroffen. Die Leistung iPhone 8 ist höher als die des Samsung Galaxy S9 – es wird keine Energie verschwendet, um verschiedene „Schönheiten“ zu unterstützen, die mit Android-Smartphones gefüllt sind. Was ist besser – iPhone 8 oder Samsung Galaxy S9? Die vorgestellten Geräte gehören verschiedenen Preiskategorien an, aber in ihrem Segment haben sich die Geräte weiterentwickelt.

Vergleich mit Honor 10

Apple sind seit langem die Gesetzgeber für die Anforderungen an moderne Smartphones, und viele Unternehmen versuchen, die gesetzte Messlatte zu erreichen. Huawei, das kürzlich ein neues Smartphone vorgestellt hat Honor 10. Das Gerät ist würdig und nicht schlechter als iPhone 8. Es hilft bei der Entscheidung, welches iPhone 8 oder Honor 10 besser ist Vergleich der Geräteeigenschaften.

Was ist der Unterschied zwischen iPhone 8, 7, 8 plus, X, Samsung Galaxy S8, S9, Huawei P20

Honor 10 hat ein rahmenloses Display, riesig – 5,99 Zoll! Die Kamera hat 16 Megapixel und die Vorderseite 13, der Akku 3750 mAh und 6 GB RAM. Die achte Version von Android mit 128 GB internem Speicher wird durch die Unterstützung von Karten mit bis zu 256 GB ergänzt. Ein ungewöhnliches und angenehmes Design, ein heller, klarer Bildschirm, Unterstützung für die meisten gängigen Audio- und Videoformate und eine standardmäßige 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Die Pluspunkte Honor 10 beinhalten den Preis – 20.000 weniger als beim iPhone 8.

Es hört sich gut an, aber tatsächlich stellte sich heraus, dass Honor 10 LTE nicht unterstützt. Die hohen Spezifikationen wurden durch den legendären Kirin 970-Prozessor minimiert. Im Vergleich zum A11 wird der Kirin ein langsamer Mann gegen einen schnellen Sportwagen sein. Dies wird durch das Testen von Smartphones in Benchmarks bestätigt, die fast überall verloren gehen Honor iPhone. 8. Ein unbestreitbarer Vorteil Huawei war der Akku, der unter Berücksichtigung des Verbrauchs eines großen Displays entwickelt wurde – er hält lange und auch Unterstützt die Schnellladefunktion. Im Übrigen – der Meisterschaft für das iPhone 8 – wird die tatsächliche Leistung höher bewertet als die schönen Zahlen auf dem Paket.

Vergleich mit Huawei P20

Im Vergleich iPhone 8 vs Huawei P20 Modell aus China ist ein würdiger Konkurrent. Beide Smartphones haben die gleiche Preisklasse und Leistung.

Was ist der Unterschied zwischen iPhone 8, 7, 8 plus, X, Samsung Galaxy S8, S9, Huawei P20

Am Beispiel dieser Geräte ist es sicher möglich, einen Kampf 'iOS gegen Android' auszulösen. P20 ist gut:

  • Batterie – 3400 mAh;
  • Bildschirm – 58 Zoll;
  • RAM-Größe – 4 GB;
  • hintere Doppelkamera – 20 und 12 Megapixel, vordere – 24 Megapixel;
  • Gadget-Prozessor – 8 Kerne;
  • vertrauter 3,5 mm Eingang.

Der Nachteil ist der gleiche Kirin 970-Prozessor, der gegenüber dem A11 Bionic mit einem neuronalen System an Leistung verliert. Unterstützt die meisten bekannten Standards, ist die Verarbeitungsqualität, obwohl sie nicht erreicht wird Apple, auf einem hohen Niveau. Benchmarks zeigten auch, dass Huawei P20 die achte iPhone-USB-Schnittstelle bei Huawei 3.1 gegenüber 2.0 umgeht, aber Bluetooth Version 4.2 gegenüber 5. Das Unternehmen behauptet dies mutig die Giganten der elektronischen Geräte Apple und Samsung, eine Qualitätsalternative für die unvoreingenommenen chinesischen Hersteller, herauszuholen.

Das achte iPhone ist nicht schlechter als andere Smartphones und hat das Recht, einen Ehrenplatz unter den besten Smartphones auf dem Weltmarkt einzunehmen. Dies ist eine Frage des Prestiges – eine Person mit iPhone wird mit Respekt betrachtet. Das Smartphone weist keine schwerwiegenden Mängel auf, und dies ist ein gutes Gerät. Das Gerät wird konservative, aktive und gesellige Menschen ansprechen. Das Smartphone ist für den täglichen Gebrauch konzipiert und praktisch und bequem, wenn Sie sich nicht mit den „Chips“ des zehnten Modells vertraut machen möchten.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment