Was ist 3D Touch?

Beginnend mit iPhone 6S bieten Apple-Telefone und -Tablets eine interessante und nützliche Option – 3D Touch. Das Wesentliche ist, dass das Display dank ihm die Druckkraft erkennt. Zuvor wurde das Programm durch einfaches Klicken durch leichtes Drücken verschoben, um es zu verschieben oder zu löschen. Wenn Sie nun fest auf das Anwendungssymbol drücken, wird ein spezielles Menü angezeigt. Von hier aus starten die Hauptaktionen im Zusammenhang mit dem laufenden Programm. Wenn Sie beispielsweise das Kamerasymbol gedrückt halten, können Sie sofort das Frontmodul auswählen oder ein Video aufnehmen. Das Anrufsymbolmenü bietet die Möglichkeit, einen neuen Kontakt zum Adressbuch hinzuzufügen, den gewünschten Benutzer aus der Liste zu finden oder die letzten Anrufe anzuzeigen.

Was ist 3D Touch?

interessante 6,1-Zoll- iPhone 12 und iPhone 12 Vorteile, die zuerst versendet werden sollen Apple und bereit sind, die Produktion zu starten iPhone 12

Leider ist diese Funktion nicht für alle Anwendungen verfügbar. Etwa die Hälfte der ursprünglich im Gadget installierten Geräte unterstützt diese Option. Immer mehr Anwendungsentwickler von Drittanbietern fügen jedoch 3D Touch-Unterstützung hinzu. Es besteht kein Zweifel, dass bald jedes Programm ein eigenes zusätzliches Menü haben wird.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment