Synchronisieren Sie iPhone und iPad mit iTunes über WLAN

Synchronisieren Sie iPhone und iPad mit iTunes über WLAN

Mit der Veröffentlichung von iOS 5 wurde der Prozess des Datenaustauschs iPhone mit iTunes erheblich vereinfacht. Jetzt kann die Synchronisierung über WLAN ohne USB-Kabel durchgeführt werden, nicht nur von einem Computer, sondern auch direkt von iPhone aus ausgeführt werden oder das Telefon einfach aufgeladen werden, wobei auf die automatische drahtlose Synchronisierung vertraut wird.

Um die Wi-Fi-Synchronisierung verwenden zu können, müssen Sie iTunes auf Version 10.5 aktualisieren. Dies kann über das Menü Datei – Updates erfolgen. Vergessen Sie nicht, die Firmware Ihres i-Device auf Version iOS 5 zu aktualisieren. Wenn Sie dies bereits getan haben, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Computer und Ihr iPhone zu Hause / im Büro mit demselben drahtlosen Netzwerk verbinden können. Gibt es ein Netzwerk? Dann richten wir die drahtlose Synchronisation ein.

Schließen Sie zum letzten Mal das Kabel iPhone, iPad oder iPod Touch an den Computer an. Klicken Sie unter “Thunfisch” auf Ihr Gerät, gehen Sie zur Registerkarte “Übersicht”, scrollen Sie ein wenig nach unten und aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Mit diesem synchronisieren iPhone über WLAN” und klicken Sie auf die Schaltfläche “Übernehmen” in der unteren rechten Ecke. Die letzte Synchronisierung erfolgt über das Kabel. Ziehen Sie nach Abschluss des Vorgangs das Kabel heraus.

Synchronisieren Sie iPhone und iPad mit iTunes über WLAN

Stellen Sie sicher, dass sowohl Ihr Computer als auch Ihr i-Device mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, z. B. mit Ihrem Zuhause oder Büro. Wenn dies zutrifft, bleibt Ihr i-Gadget in der Liste der iTunes-Geräte, obwohl das Kabel sie nicht mehr verbindet.

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro gehen zum Verkauf zuerst Epic Games bittet das Gericht, Fortnite an App Store zurückzugeben

Jetzt können Sie die drahtlose Synchronisierung erleben. Sie können es wie zuvor starten – von 'Thunfisch' oder direkt von iPhone. Dafür:

  • Gehen Sie dazu in den Einstellungen – Allgemein – “Mit iTunes über WLAN synchronisieren”.
  • Klicken Sie auf “Synchronisieren”: Der Prozess wurde gestartet.

In der Statusleiste wird die übliche Anzahl von Synchronisationsschritten angezeigt. Am oberen Bildschirmrand wird ein neues Symbol angezeigt. Besonders schön ist, dass die Synchronisation im Hintergrund ausgeführt wird und Sie Ihr iPhone unterwegs voll nutzen können.

Synchronisieren Sie iPhone und iPad mit iTunes über WLAN Synchronisieren Sie iPhone und iPad mit iTunes über WLAN

Die Wi-Fi-Synchronisierung wird automatisch gestartet, wenn Sie eine Verbindung iPhone zu einer Stromquelle herstellen, natürlich, wenn iTunes auf Ihrem Computer ausgeführt wird und sich im selben drahtlosen Netzwerk wie das i-Gerät befindet.

Ganz praktisch: Wenn Sie nach Hause kommen, können Sie das Apple-Telefon einfach an der ersten Steckdose aufladen und die tagsüber heruntergeladenen Informationen selbst auf den Computer übertragen.

Wenn Sie beispielsweise einige Anwendungen direkt von iPhone aus dem AppStore heruntergeladen haben, werden sie während der Synchronisierung automatisch zu iTunes hinzugefügt. Bei Bedarf kann die Synchronisation immer manuell gestartet werden, sowohl vom Computer als auch von iPhone. Aber was genau zu synchronisieren ist und wie noch in iTunes auf den entsprechenden Registerkarten “Programme”, “Musik” usw. vermerkt werden kann.

Es ist erwähnenswert, dass die Synchronisation auf neue Weise immer noch langsamer ist als über ein Kabel, und der Akku des Geräts wird schneller entladen.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment