Speicher auf dem iPhone löschen

Jeder iPhone-Besitzer hatte früher oder später mit dem Problem des Mangels an freiem Speicherplatz zu kämpfen, insbesondere wenn die Speicherkapazität 32 GB nicht überschreitet. Das Gerät arbeitet schlechter, Anforderungen werden langsamer verarbeitet und Anwendungen werden geöffnet. Wie lösche ich den Speicher auf dem iPhone aus den gesammelten Informationen? Wir bieten Tipps und Tricks, mit denen Sie diese Aufgabe erfüllen können, ohne Ihre Systemdateien und die Daten anderer Anwendungen zu beschädigen.

Speicher auf dem iPhone löschen

IPhone neu starten

Dies ist der einfachste Weg, bei dem alle Prozesse beendet werden und RAM freigegeben wird. Außerdem wird der in Browsern und Anwendungen angesammelte Cache gelöscht. Wenn Sie den Cache vollständig neu starten, wird er nicht entfernt, obwohl er reduziert wird.

Nicht verwendete Apps und Spiele entfernen

Bevor Sie drastische Maßnahmen ergreifen, um Ihr Gedächtnis zu löschen, gehen Sie die Registerkarten des Hauptbildschirms durch. Es gibt mit ziemlicher Sicherheit viele veraltete Spiele und Programme, die schon lange nicht mehr gestartet wurden. Überprüfen Sie alte Ordner und zerstören Sie Software-Junk. Es wird sich also herausstellen, die Dinge in Ordnung zu bringen iPhone und Speicherplatz freizugeben. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Programme auf zu deinstallieren iPhone.

Anwendungen vom Desktop entfernen

Diese Methode ist die einfachste und jeder Apple-Gerätebesitzer ist damit vertraut.

  1. Tippen Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Desktop iPhone und halten Sie Ihren Finger mindestens 2 Sekunden lang auf dem Bildschirm.
  2. Danach wird eine Animation zum Ziehen und Ablegen von Anwendungen angezeigt – die Symbole beginnen zu zittern.
  3. So löschen Sie den Speicher iPhone

    So löschen Sie den Speicher iPhone

  4. Sie können nur die Programme mit einem Kreuz in der oberen linken Ecke löschen, dh nur diejenigen, die aus dem AppStore heruntergeladen wurden.
  5. Tippen Sie auf das Kreuz und bestätigen Sie den Löschvorgang.

Apps aus den Einstellungen entfernen

Diese Methode ist gut, da Sie vor dem Löschen sehen können, wie viel eine Anwendung benötigt. Daher ist Ihre Auswahl nicht zufällig, aber durchaus vernünftig, da es am besten ist, die “gefräßigsten” Programme zu löschen.

  1. Gehen Sie auf Ihrem Mobilgerät zu Einstellungen – Allgemein – Statistik.
  2. So löschen Sie den Speicher iPhone

    So löschen Sie den Speicher iPhone

  3. Navigieren Sie zu Speicher.
  4. Wählen Sie die gewünschte Anwendung aus, indem Sie auf das entsprechende Symbol klicken.
  5. So löschen Sie den Speicher iPhone

    So löschen Sie den Speicher iPhone

  6. Tippen Sie auf die Schaltfläche Programm deinstallieren.
  7. Bestätigen Sie Ihre Entscheidung.

Apps mit iTunes entfernen

Für die letztere Methode ist ein Computer mit installiertem iTunes erforderlich. Im Wesentlichen müssen Sie die Synchronisierung abbrechen und die zuvor in iTunes abgebrochenen Anwendungen automatisch entfernen.

  1. Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer.
  2. Verbinden Sie Ihr Mobilgerät über ein Kabel oder ein Wi-Fi-Netzwerk.
  3. Wählen Sie das gewünschte Gerät aus der Liste der angeschlossenen Geräte aus.
  4. So löschen Sie den Speicher iPhone

  5. Gehen Sie zur Registerkarte Programme.
  6. Entfernen Sie alle unnötigen Anwendungen.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Synchronisieren.

Danach werden bei der ersten Synchronisierung (automatisch oder manuell) die in iTunes gelöschten Anwendungen aus dem Speicher gelöscht iPhone.

Anwendungen neu installieren

Eine effiziente Methode befreit Sie von temporären Dateien und Caches, die sich in großen Mengen in Anwendungen ansammeln.

Löschen des Safari-Verlaufs

Es wird empfohlen, das iPhone gründlich zu reinigen, indem Sie den Verlauf der Besuche und Cookies löschen. Um Ihren Browser zu bereinigen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Gehen Sie in den Einstellungen zu Safari.
  • Aktivieren Sie die Funktion 'Verlauf und Daten löschen'.
Speicher auf dem iPhone löschen

Ein Datenwert von Null zeigt an, dass der Webbrowser vollständig gelöscht ist. Es ist erwähnenswert, dass die oben genannten Schritte Safari in keiner Weise beeinflussen.

Nachrichten löschen

Vielleicht wissen nicht alle iPhone-Besitzer, dass Textnachrichten mehrere Gigabyte wiegen können. Ab dem 8. Build iOS konnte der automatische SMS-Löschmodus konfiguriert werden. Wie kann man es machen:

  • Öffnen Sie unter “Einstellungen” den Abschnitt “Nachrichten”.
  • Klicken Sie im Block 'Nachrichtenverlauf' auf 'Nachrichten hinterlassen'.
  • Wählen Sie den gewünschten SMS-Speicherzeitraum: Monat, Jahr oder auf unbestimmte Zeit.
Speicher auf dem iPhone löschen

Perpetual Storage ist immer standardmäßig eingestellt. Optional wird die gelöschte Nachricht aus dem iTunes-Backup wiederhergestellt.

IMessage reinigen

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro gehen zum Verkauf zuerst Epic Games bittet das Gericht, Fortnite an App Store zurückzugeben

Die Korrespondenz in iMessage umfasst neben Textnachrichten häufig auch Musik, Fotos und Videos, die nach einer Weile irrelevant werden und weiterhin Platz beanspruchen. Wir bieten eine Möglichkeit, den iPhone-Speicher freizugeben, ohne die gesamte Korrespondenz zu unterbrechen:

  • Öffnen Sie einen Dialog mit zu löschenden Mediendateien.
  • Aktivieren Sie den Punkt 'Details', rufen Sie das Inhaltsmenü auf, indem Sie Ihren Finger auf einen Anhang halten und 'Mehr' drücken.
  • Markieren Sie die zu löschenden Bilder und klicken Sie auf den Papierkorb.

Befreien Sie 'Fotos' von alten Fotos

Das Bereinigen der “Galerie” von unnötigen Bildern ist eine weitere Möglichkeit, Speicherplatz freizugeben. Sie müssen zum Album gehen und die zu löschenden Frames auswählen. Beginnend mit iOS 9 wurde das Auswahlverfahren vereinfacht. Um die Fotos zu markieren, fahren Sie einfach mit dem Finger darüber. Jetzt können Sie Bildgruppen an verschiedenen Stellen im Album auswählen.

Deaktivieren Sie den Fotostream

Mein Fotostream sendet alle Fotos auf Ihrem iPhone an iCloud und stellt sie Freunden zur Ansicht zur Verfügung. Wenn es sich jedoch um unzureichenden Speicher handelt, wird empfohlen, ihn zu deaktivieren. Dafür benötigen Sie:

  • Gehe zu den Einstellungen'.
  • Wählen Sie “Foto und Kamera”.
  • Stellen Sie den Schalter der Option “In meinen Fotostream hochladen” auf die inaktive Position.

Durch einfache Schritte werden Megabyte Speicher freigegeben.

Update iOS über iTunes

Es ist sehr praktisch, das iPhone über Wi-Fi-Netzwerke zu aktualisieren. Der Vorgang wird jedoch von der Erstellung und Speicherung temporärer Dateien begleitet, die teilweise im Speicher des Gadgets abgelegt sind. Aus diesem Grund wird empfohlen, iOS über iTunes zu installieren. Dadurch wird so viel Speicher wie möglich freigegeben, da die Firmware auf dem PC entpackt wird.

Große App herunterladen

Diese unkonventionelle Methode eignet sich für iPhone-Besitzer, deren Speicher voll ist. Das Wesentliche besteht darin, Software, ein Spiel oder einen Film herunterzuladen, dessen Lautstärke den freien Speicherplatz im Telefonspeicher überschreitet. Wenn Sie feststellen, dass das geladene Objekt nicht genügend Speicher hat, wird iOS von selbst Speicherplatz freigeben, wodurch temporäre Dateien und anderer Müll entfernt werden. Sie können diese Software nach der Installation deinstallieren.

Radikale Methoden – Zurück zu den Werkseinstellungen iPhone

Es gibt zwei Möglichkeiten, um vollständig zu löschen iPhone: auf dem Smartphone selbst oder mit iCloud. Betrachten wir sie genauer.

Zurücksetzen der Daten auf iPhone

  1. Gehen Sie auf Ihrem Mobilgerät zu Einstellungen – Allgemein.
  2. So löschen Sie den Speicher iPhone

    So löschen Sie den Speicher iPhone

  3. Wählen Sie Zurücksetzen – Inhalt und Einstellungen löschen.
  4. Wenn Ihr Mobilgerät über ein Sperrkennwort verfügt, müssen Sie es eingeben.
  5. So löschen Sie den Speicher iPhone

    So löschen Sie den Speicher iPhone

  6. Bestätigen Sie zweimal, dass Sie den gesamten Inhalt löschen möchten.
  7. Wenn die Suchfunktion iPhone auf Ihrem Gerät aktiv ist, müssen Sie ein zusätzliches Kennwort von der ID Apple eingeben.
  8. Danach beginnt der Löschvorgang.

Bitte beachten Sie, dass das Zurücksetzen und Löschen des Speichers iPhone lange dauern kann – je nach Modell Ihres Smartphones oder Tablets zwischen 2 und 15 Minuten. Dies bedeutet, dass Sie für ausreichende Batterieleistung sorgen oder das Gerät an das Stromnetz anschließen müssen. Es ist auch wichtig zu beachten, dass der Löschvorgang irreversibel ist und alle persönlichen Daten, Anwendungen und Einstellungen unter iPhone betrifft. Wir empfehlen dringend, dass Sie Backups kurz vor dem Zurücksetzen erstellen.

Löschen von Inhalten über iCloud

Wenn es für Sie bequemer ist, einen Computer zu verwenden, können Sie ihn mithilfe des iCloud-Clouddiensts löschen iPhone. In diesem Fall müssen sowohl der Computer als auch sich selbst iPhone oder iPad mit dem Internet verbunden sein.

  1. Gehen Sie auf Ihrem Computer zu icloud.com.
  2. Melden Sie sich mit Ihrer ID Apple bei der Site an.
  3. So löschen Sie den Speicher iPhone

  4. Führen Sie die Suchanwendung aus iPhone.
  5. Wählen Sie in der Liste Alle Geräte das gewünschte Gerät aus.
  6. So löschen Sie den Speicher iPhone

  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen iPhone und bestätigen Sie die Aktion durch einen weiteren Klick auf die Schaltfläche Löschen.
  8. So löschen Sie den Speicher iPhone

  9. Für die Aktivierungssperre müssen Sie zuerst ein Kennwort von der ID Apple eingeben.
  10. Wenn Ihr iPhone nicht gestohlen wird, können Sie den nächsten Schritt überspringen, indem Sie die vertrauenswürdige Telefonnummer und SMS für die Entführer eingeben.

Radikale Methoden zum Löschen des Speichers iPhone sind ebenfalls gefährlich bei Fallstricken. Wenn Ihr Gerät einen Jailbreak hatte, wird es höchstwahrscheinlich entfernt. Und Sie müssen die Firmware wiederherstellen und dann den Hack wiederholen. Weitere Informationen zu dieser Situation finden Sie im Artikel So entfernen Sie alles aus iPhone.

Außerdem kann die Aktivierungssperre Ihr Mobilgerät in einen Baustein verwandeln, wenn Sie sich nicht an das gewünschte Passwort erinnern können. Verwenden Sie diese Methoden nur, wenn dies unbedingt erforderlich ist und Sie volles Vertrauen in Ihre Fähigkeiten haben.

Option für die Faulen

Alle oben genannten Methoden helfen dabei, Speicher kostenlos freizugeben, benötigen jedoch einige Zeit. Für diejenigen, die keine Minuten damit verbringen möchten, die Anweisungen und Feinheiten ihres Gadgets zu studieren, bietet das Netzwerk immer eine große Auswahl an kostenpflichtigen und kostenlosen Anwendungen, mit denen der iPhone-Speicher mit einem Klick auf eine Schaltfläche gelöscht werden kann. Die beliebtesten sind: Battery Doctor, PhoneExpander, PhoneClean.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment