So überprüfen und deaktivieren Sie Abonnements für iPhone

Wenn Sie Eigentümer eines Smartphones von Apple sind, sollten Sie auf plötzliche Abschreibungen von Geldern vorbereitet sein. Anwendungen von App Store funktionieren nur mit einem kostenpflichtigen Abonnement, das nicht nach 1 Monat verschwindet, sondern so lange abgeschrieben wird, bis der Abonnent sie zwangsweise deaktiviert. Diese Kategorie umfasst Anwendungen Apple Musik, Apple Nachrichten und einige andere.

Anweisungen zum Auffinden von Abonnements auf dem iPhone oder iPad:

  1. Gehe zu den Einstellungen'.
  2. Geben Sie 'Apple ID' ein.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte “Abonnements”.
  4. Wählen Sie die gewünschte Anwendung aus. Der für die Verwendung der Anwendung bezahlte Betrag wird hier angezeigt.

Wenn keine Steuerung verfügbar ist, überprüfen Sie, mit welcher ID Sie in dieser Zeit angemeldet sind. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass das Abonnement nicht über ein Unternehmen Apple, sondern über einen Drittanbieter erfolgt ist. Hier gibt es eine andere Möglichkeit, Abonnements auf dem iPhone zu überprüfen und unnötige Gebühren zu deaktivieren.

So deaktivieren Sie Abonnements über Einstellungen

So deaktivieren Sie Abonnements über Einstellungen

Bei unkontrollierten Abschreibungen reicht es nicht aus, nur die Anwendung zu löschen, sondern Sie müssen sich auch von kostenpflichtigen Diensten abmelden. Einfachere Verwaltung von Zahlungen von Ihrem Smartphone aus. So deaktivieren Sie Ihr iPhone-Abonnement:

  1. Geben Sie 'Einstellungen' ein.
  2. Scrollen Sie mit Ihrem Finger nach unten zu 'Apple ID'.
  3. Das System erfordert die Eingabe eines Passworts oder das Lesen des Fingerabdrucks des Besitzers.
  4. Nach der Identifizierung sind Abonnements verfügbar.

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro werden zuerst in den Verkauf gehen FAS startet eine weitere Prüfung Apple

Hier finden Sie Informationen zu aktiven Abonnements, deren Kosten und deren Verwaltung. Wählen Sie zum Registrieren oder Löschen das gewünschte Abonnement und eine bestimmte Aktion aus.

So deaktivieren Sie ein kostenpflichtiges Abonnement über App Store

Der iPhone-Besitzer muss auf unvorhergesehene und unangenehme Kosten vorbereitet sein. Bezahlte Abonnements kommen nach Updates, Herunterladen von Anwendungen in App Store oder einfach dann an, wenn der Abonnent unaufmerksam ist. Lassen Sie den Besitzer eines modischen Gadgets immer auf dem Laufenden sein und wissen, wie Sie ein kostenpflichtiges Abonnement auf einem iPhone deaktivieren können. Eine andere Möglichkeit, die Belastung zu überprüfen und abzubrechen, ist über das Geschäft möglich App Store.

  1. Gehe zu App Store.
  2. Ihr Profilbild wird in der oberen Ecke angezeigt. Klicken Sie auf das Symbol.
  3. Ein Fenster wird geöffnet, wählen Sie ein Konto.
  4. Passwort eingeben.
  5. Sie haben Zugriff auf den Abschnitt “Abonnements”. Informationen anzeigen, Abonnements abonnieren oder löschen.

Das Verwalten von Anwendungen, die nicht abonniert sind App Store, ist nur auf der offiziellen Website eines bestimmten Entwicklers möglich.

Abonnements über iTunes deaktivieren

Abonnements über iTunes deaktivieren

Schritte zum Deaktivieren von Abonnements über iTunes:

  1. Starten Sie iTunes auf dem PC.
  2. Wählen Sie oben auf dem Bildschirm “Konto” → “Ansicht”.
  3. Das Programm fordert Sie auf, sich mit der ID-Kennwort-ID Apple anzumelden.
  4. Suchen Sie nach “Einstellungen” → “Verwalten”.
  5. Die Abonnementverwaltung ist über die Schaltfläche “Bearbeiten” verfügbar. Hier finden Sie Informationen zur Gebühr, Sie können den Dienst aktivieren oder deaktivieren.

Die endgültige Kündigung des Abonnements erfolgt nicht sofort, sondern nach Ablauf der Zahlungsfrist. Alle Informationen zu den Ausgaben in App Store finden Sie in der 'Kaufhistorie'. Hier werden in chronologischer Reihenfolge alle Ausgaben für den gesamten Zeitraum der Kontonutzung dargestellt.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment