So synchronisieren Sie Ihre lokale iTunes-Mediathek mit Geräten Apple, wenn Sie Musik abonnieren Apple

So synchronisieren Sie Ihre lokale iTunes-Mediathek mit Geräten Apple, wenn Sie Musik abonnieren Apple

Apple Musik ist eine der besten Optionen für die Musikwiedergabe, wenn Sie über eine lokale Bibliothek mit unveröffentlichten Songs, Live-Konzerten oder Premixen verfügen. Mit dieser Methode können Sie auch hochwertige Musik mit Ihrer iPhone synchronisieren.

interessante 6,1-Zoll- iPhone 12 und iPhone 12 Vorteile, die zuerst versendet werden sollen Apple und bereit sind, die Produktion zu starten iPhone 12

Obwohl dies nicht ganz offensichtlich ist, ist es recht einfach, die lokale Bibliothek Ihres PCs sowie die Musikwolkenbibliothek Apple mit Ihrer iPhone oder iPad zu synchronisieren.
Während dies nicht perfekt funktioniert und seine Nachteile hat, können Sie mit Apple Musik Ihre eigene Musik in den Dienst importieren. Dadurch wird eine Hybridbibliothek erstellt. So geht's:

So synchronisieren Sie die lokale iTunes-Mediathek beim Abonnieren von Apple Musik

  1. Bevor Sie iTunes auf Ihrem Mac oder PC öffnen, gehen Sie auf Ihrem Gerät IOS zu Einstellungen => Musik und deaktivieren Sie die iCloud Music Library.
  2. Gehen Sie nun auf Ihrem Mac oder PC zu iTunes, klicken Sie auf das Symbol iPhone oder iPad in der oberen linken Ecke, klicken Sie auf Musik und wählen Sie aus, welche Songs Sie synchronisieren möchten. iTunes synchronisiert nur das, was auf Ihren Mac oder PC heruntergeladen wurde.
    So synchronisieren Sie Ihre lokale iTunes-Mediathek mit Geräten Apple, wenn Sie Musik abonnieren Apple
  3. Warten Sie, bis die Synchronisierung mit iTunes abgeschlossen ist, und schalten Sie die iCloud Music Library wieder ein.
    So synchronisieren Sie Ihre lokale iTunes-Mediathek mit Geräten Apple, wenn Sie Musik abonnieren Apple
  4. In einem Popup-Dialogfeld werden Sie gefragt, ob Sie Ihre Musik behalten oder löschen und ersetzen möchten. Durch Auswahl von Entfernen und Ersetzen wird Ihre Musik auf Ihrem Gerät durch Inhalte aus Ihrer iCloud-Musikbibliothek ersetzt. Da Ihr Mac bereits eine Kopie aller heruntergeladenen Musikstücke aufbewahrt. Ihre Cloud-Musikbibliothek wird in der Musik-App angezeigt. Das Laden der Bibliothek auf iPhone oder iPad kann je nach Größe einige Minuten dauern. Wenn der Dienst Apple Musik von besserer Qualität bietet, ersetzt er automatisch die Musik, die für das Hören weniger geeignet ist. Jetzt ist Musik von Ihrem Mac oder PC auf jedem Ihrer Geräte verfügbar Apple.

Diese Methode funktioniert seit iOS 11.3, hoffentlich in zukünftigen Versionen iOS. Dies ist aus verschiedenen Gründen eine gute Lösung für Benutzer, die möchten, dass ihre lokale Bibliothek mit ihrer iPhone synchronisiert wird. Zum Beispiel als Zugriff auf unveröffentlichte Songs, Remixe, höherwertige Versionen bereits veröffentlichter Musik, eigene Kompositionen oder Musik, die aus einer Reihe anderer Gründe niemals in Apple Music erscheinen wird.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment