So schalten Sie die Stimme aus, wenn Sie anrufen iPhone

Der Artikel gibt eine Vorstellung davon, wie das Ertönen eingehender Anrufe auf einem iPhone deaktiviert oder aktiviert werden kann. Das System bietet die Möglichkeit zu wissen, wer Sie anruft, ohne das Gerät aus der Tasche zu ziehen. Erfahren Sie, wie Sie die Funktion bedienen.

So aktivieren und deaktivieren Sie die Aussprache des Namens beim Aufruf iPhone

Alte Telefone bekannter Hersteller ermöglichten es, den Namen des Anrufers zu hören. Das Betriebssystem iOS ermöglicht es, die Funktion zum Aussprechen eines Namens beim Aufrufen eines iPhones zu aktivieren.

Das Ein- und Deaktivieren erfolgt unter “Einstellungen”.

Die Sprachausgabe wird über ein Frage-Antwort-System Siri aktiviert. Es konfiguriert die Art der Stimmen im Assistenten durch Ändern der Sprache und des Geschlechts (im entsprechenden Abschnitt der Einstellungen). Mal sehen, wie Sie die Funktion und ihre Einstellungen steuern können.

Option deaktivieren

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro gehen zum Verkauf zuerst Epic Games bittet das Gericht, Fortnite an App Store zurückzugeben

Wie deaktiviere ich die Aussprache eines Namens, wenn ich ein iPhone anrufe? Die Funktion, die den Namen des Gesprächspartners angibt, wird automatisch aktiviert, wenn das System aktualisiert wird. Wenn Sie mit der Bekanntgabe des Namens nach jedem eingehenden Anruf nicht zufrieden sind, müssen Sie Folgendes tun:

  • Gehen Sie zur Funktion “Einstellungen”.
  • Wählen Sie den Abschnitt “Telefon”.
  • Aktivieren Sie die Registerkarte “Anrufansage” und setzen Sie ein Häkchen neben das Element “Nie”.
So deaktivieren Sie die Aussprache eines Namens, wenn Sie ein iPhone anrufen

Infolge solcher Manipulationen wird der eingehende Anruf nicht von einem Sprechen begleitet. Schwierigkeiten bei der Frage, wie die Stimme beim Anrufen eines iPhones ausgeschaltet werden soll, sollten nicht auftreten, da die Aktionen klar sind.

Aktivieren der Option und Ändern der Stimme

Die Sprachaussprache des eingehenden Teilnehmers wird gemäß dem folgenden Szenario aktiviert:

  1. Sie müssen die “Einstellungen” eingeben und die Option “Telefon” auswählen, bei der Sie auf “Anrufansagen” klicken.
  2. Über das Menü “Sprachassistent” können Sie das Geschlecht und die Sprache des Roboters ändern (“Einstellungen” – “Stimme” – “Stimme Siri”).
So schalten Sie die Stimme aus, wenn Sie auf einem iPhone anrufen

Mögliche Modi

Zum Aktualisieren und Unterstützen anderer Dienste müssen Benutzer wissen, wie das Ertönen eingehender Anrufe auf dem iPhone aktiviert werden kann. Ab Version 10 iOS wird der Anrufer in mehreren Versionen (Modi) benachrichtigt. Warnoptionen:

  1. Über Kopfhörer. Der Assistent Siri gibt den Namen des Teilnehmers bekannt, wenn ein Headset angeschlossen ist.
  2. Auto-Audiosystem.
  3. Noch nie. Wenn Sie das Sprechen im iPhone beim Anruf vollständig deaktivieren.
  4. Ist immer. Unabhängig von den Modi funktioniert die Benachrichtigung ständig.
So aktivieren Sie das Ertönen eingehender Anrufe auf einem iPhone

So finden Sie heraus, wer mich anruft, ohne das Telefon herauszunehmen

iPhone bietet Kunden die Möglichkeit, eindeutige Vibrationen für bestimmte Anrufe festzulegen (für den Fall, dass der Benutzer die Aussprache eines eingehenden Anrufs auf dem iPhone nicht deaktivieren möchte). Wir installieren einen einzigartigen Vibrationsalarm für bestimmte Nummern:

  1. Suchen Sie im Telefonbuch nach dem gewünschten Abonnenten und klicken Sie auf “Ändern”.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte “Klingelton” auf “Vibration” – “Vibration erstellen”.
  3. Auf dem angegebenen Bereich erzeugen wir durch ständiges Halten des Fingers eine kontinuierliche Vibration und wechseln uns ab – durch Stoßen.
Deaktivieren Sie das Sprechen im iPhone, wenn Sie anrufen

Informationen zum Deaktivieren der Sprachführung auf dem iPhone sind für Liebhaber der Stille oder zum Hinzufügen technischer Vielfalt zu einem Gadget relevant.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment