So reinigen Sie die Ladebuchse iPhone 5S, 5, 6

Ein offener Ladeanschluss in iPhone ist nicht nur eine Annehmlichkeit für den Benutzer, sondern auch der Grund dafür, dass das Gerät im Laufe der Zeit aufgrund verstopfter Kontakte nicht mehr aufgeladen werden kann. Wie Sie den iPhone-Ladeanschluss mit den verfügbaren Tools reinigen und ob dies alleine möglich ist, erfahren Sie weiter.

So reinigen Sie den Ladestecker iPhone 5S, 5, 6

Umstrittener Weg

Die meisten Tipps zum Reinigen der Ladebuchse iPhone 5s laufen darauf hinaus, den Einlass mit einem Fön auszublasen. Es wird erwartet, dass die Druckluft angesammelten Schmutz im Stecker ausbläst und die Kontakte nicht beschädigt.

In der Praxis passiert dies nicht. Unter anderem warnen Apple-Technologen, dass das Reinigen des Steckverbinders iPhone auf diese Weise zu einem vollständigen Ausfall des Geräts führen kann. Warum? Staub, Flusen und kleine trockene Rückstände, die sich in Taschen oder Beuteln ansammeln, gelangen in die Steckdose des Geräts. Bei Kontakt mit den Kontakten verwandelt sich trockener Staub in eine viskose Beschichtung, die nicht ausgeblasen werden kann. Sie können aber noch weiter in das Gerät blasen.

So reinigen Sie den Stecker zum Aufladen eines iPhones

Wir reinigen den Ladeanschluss iPhone ordnungsgemäß mit unseren eigenen Händen

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro gehen zum Verkauf zuerst Epic Games bittet das Gericht, Fortnite an App Store zurückzugeben

Am einfachsten ist es, den Ladeanschluss iPhone 5 mit einem hölzernen Zahnstocher und einem Stück Baumwolltuch zu reinigen. Du wirst brauchen:

  • Punkt Taschenlampe;
  • Holzstab (Zahnstocher);
  • Baumwolllappen.

Sie können die Ladebuchse nicht schnell reinigen iPhone. Die Arbeit ist sehr mühsam, es ist notwendig, den anhaftenden Schmutz vollständig zu entfernen und gleichzeitig die innere Fassung nicht zu beschädigen. Es ist verboten, Metalldraht anstelle eines Holzstabs zu verwenden. Metall kratzt leicht an der Innenseite des Steckers.

So reinigen Sie die iPhone 5s Ladebuchse

So reinigen Sie ein iPhone-Nest Schritt für Schritt:

  1. Überprüfen Sie, ob der Holzstab die Haut Ihrer Hände kratzt, und entfernen Sie alle Grate vom Zahnstocher. Sie können eine kleine Menge Lappen um die Spitze wickeln.
  2. Reinigen Sie das Nest vorsichtig und entfernen Sie alle Plaques.
  3. Überprüfen Sie den Stecker mit einer Taschenlampe auf unbemerkte Teile.
  4. Schließen Sie das Ladegerät an und überprüfen Sie die Leistung des Gadgets.
Reinigen Sie den Ladeanschluss iPhone 5

Alternativ können Sie eine Zahnbürste verwenden. Weiche Polyethylenhaare beschädigen die Kontakte nicht und helfen Ihnen, das Nest schnell zu reinigen und anhaftenden Schmutz zu entfernen. Wenn Sie zur Reinigung eine Zahnbürste verwenden, ist es wichtig, dass die Haare trocken sind. Es wird nicht empfohlen, eine eigene Bürste zu verwenden. Es ist besser, eine separate Bürste zu verwenden, die nur zum Reinigen kleiner Teile wie z. B. eines USB-Anschlusses in einem Laptop, Laden eines Telefons usw. vorgesehen ist.

Wenn das Gerät nach dem Entfernen des Schmutzes nicht aufgeladen ist, reinigen Sie den Ladestecker auf die gleiche Weise. Wenn das Telefon nach diesen Manipulationen nicht aufgeladen werden kann, liegt das Problem möglicherweise an einem fehlerhaften Ladegerät. In diesem Fall ist es hilfreich, herauszufinden, wie das iPhone-Ladegerät repariert werden kann.

Reinigen Sie die iPhone-Ladebuchse

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment