So laden Sie schnell auf iPhone

Sehr oft kann man ein solches Bild beobachten, wenn der Benutzer vergisst, sein Gerät nachts aufzuladen, es aber den ganzen Tag benötigt. In solchen Situationen ist es hilfreich, einige Tricks zu kennen, deren Verwendung die Ladezeit des iPhone erheblich verkürzt.

Methode 1

Die erste Option ist die naheliegendste – die Verwendung des Gadgets beim Aufladen vollständig aufzugeben. Dann verschwendet das Telefon keine Energie für Benutzeraktionen, sondern sammelt diese nur an.

Methode 2

Die zweite Option ist etwas interessanter, aber nicht jeder kann darauf zurückgreifen. Der Punkt ist, dass der Standardadapter iPhone ziemlich schwach ist. Seine Leistung beträgt nur 1A. Dies bedeutet, dass ein Gerät mit einer Akkukapazität von 1500 mAh in 1,5 Stunden aufgeladen wird. In Fällen, in denen das iPhone schnell aufgeladen werden muss, lohnt es sich, auf den Adapter von iPad zurückzugreifen. Es ist zweimal leistungsstärker als ein iPhone und füllt den Akku des Telefons entsprechend viel schneller auf.

Methode 3

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro wird zuerst in den Handel kommen Apple hat zwei Arten von Masken zum Schutz vor Coronavirus entwickelt

Jeder sollte die dritte Option sicher kennen – die Einbeziehung des Flugzeugmodus. Wenn der Modus aktiv ist, empfängt oder sendet das Telefon keine Signale und funktioniert mit keinem Netzwerk. Diese Aktionen verbrauchen viel Energie. Um die Option zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen und klicken Sie ganz oben auf die Schaltfläche neben dem Element “Flugzeugmodus”.

So laden Sie schnell auf iPhone

Durch die Einhaltung der Richtlinien zur Batteriepflege können Sie Ihr Gerät schneller aufladen. Manchmal muss es kalibriert werden, damit die Ladung korrekt angezeigt wird. Dies geschieht durch mehrmaliges Entladen und Laden des Telefons. Es sollte aus dem Telefon entladen werden, damit es sich selbst ausschaltet.

Sie sollten nicht über die USB-Anschlüsse eines Laptops oder Computers aufladen. Sie liefern weniger Spannung als eine Steckdose. Wenn es nicht möglich ist, ständig in der Nähe der Steckdose zu sein, müssen Sie ein spezielles Kabel mit zwei USB-Ausgängen kaufen. In diesem Fall ist die Ladeleistung viel höher. Es ist zu beachten, dass USB-Anschlüsse in verschiedenen Versionen erhältlich sind. Je höher es ist, desto besser wird die Ladung sein.

Der Akku lädt sich bei Raumtemperatur am schnellsten auf. Wenn Sie Ihr Gerät im Sommer direktem Sonnenlicht oder im Winter in der Nähe eines Fensters aussetzen, kann Ihr Telefon nicht nur nicht aufgeladen werden, sondern es funktioniert auch schlechter.

Manchmal können Sie auf spezielle Anwendungen zurückgreifen, die die resultierende Stromstärke irgendwie beschleunigen. Obwohl sie solche Dinge selten verwenden, erhalten die Überprüfungen der Anwendung nur lobende Überprüfungen.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment