So finden Sie iPhone auf dem iCloud-Computer

Der Verlust oder Diebstahl eines teuren Smartphones ist ein trauriges Ereignis, aber mit einer schnellen Antwort besteht die Möglichkeit, Ihr Lieblingsspielzeug zurückzugeben. Wenn eine unerwartete Situation eintritt, kann der Besitzer das iPhone vom iCloud-Computer aus finden. Das Programm ist ein Cloud-Speicher für Dateien und andere Informationen zu den Geräte- und Eigentümerdaten. Unter anderem übernimmt es die Funktion der Fernsteuerung eines Smartphones mithilfe eines Identifikationskennworts.

Warum iCloud 'Find iPhone' benötigt wird

Warum iCloud 'Find iPhone' benötigt wird

Zum Schutz von Smartphones hat das Unternehmen Apple Sicherheitsstufen entwickelt: Passwörter, Passwörter, Identifizierung anhand eines Fingerabdrucks oder eines Gesichtsbildes. Diese Optionen erschweren es einer anderen Person, das Gadget zu verwenden. Dies bedeutet, dass Zeit und die Möglichkeit bestehen, ein teures Gerät zurückzugeben.

Mit dem iCloud-Dienst können Sie ein iPhone über einen Computer finden, indem Sie den Standort des Geräts bestimmen. Die folgenden Aktionen sind über den Fernzugriff möglich:

  1. Spielen Sie Musik aus der Ferne auf dem Gerät ab, um einen bestimmten Ort zu bestimmen.
  2. Löschen Sie persönliche Informationen aus dem Gadget.
  3. Aktivieren Sie den “Verlorenen Modus”, in dem das Smartphone gesperrt ist und ein Geolokalisierungssignal sendet.
  4. Aktivierung der Aktivierungssperre.

Sie können bis zu 100 Geräte Apple beim Find iPhone iCloud-Dienst registrieren und deren Standort verfolgen. Diese Funktion ist besonders praktisch für Eltern, die so die Bewegung von Kindern steuern.

So finden Sie heraus, ob das Gerät ausgeschaltet ist

Finde das iPhone, wenn es ausgeschaltet ist

Beim Aktivieren der Funktion zum Suchen eines iPhones über iCloud können Probleme auftreten. In diesem Fall wird der Status angezeigt:

  • 'offline';
  • 'keine Standorte gefunden';
  • 'Geolokalisierung ist deaktiviert'.

Wenn Ihr Smartphone ausgeschaltet oder offline ist, können Sie es trotzdem finden oder Einstellungen ändern. Der verlorene Modus, das Sperren oder das Löschen von Daten können auch remote über iCloud aktiviert werden. Beim nächsten Einschalten des Geräts werden die Änderungen wirksam.

Ebenso hat der Benutzer das Recht, das Gerät aus dem iCloud-Konto zu entfernen. In diesem Fall werden alle zuvor eingegebenen Einstellungen abgebrochen.

So finden Sie über das iPhone

Wenn Sie keinen Desktop-Computer oder Laptop zur Hand haben, verwenden Sie die Funktion “iPhone suchen” auf einem anderen iPhone. Die Methode ist besonders in den ersten Stunden nach dem Verlust oder Diebstahl eines Smartphones relevant. Nehmen Sie das Gerät eines Familienmitglieds oder von Freunden und gehen Sie zu iCloud.com. Der Dienst funktioniert auf allen Geräten Apple mit einem geeigneten installierten Browser. Detaillierte Anleitung:

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und geben Sie iCloud.com in die Adressleiste ein.
  2. In der mobilen Version wird die Site anders angezeigt als auf einem PC. Um die gewünschte Seite zu öffnen, klicken Sie auf die Schaltfläche “Teilen” am unteren Bildschirmrand (ein Quadrat mit einem Aufwärtspfeil) → Wählen Sie im angezeigten Menü “Vollversion der Site” aus → Der Dienst wird im üblichen Format mit Zeilen zur Identifizierung geöffnet.
  3. Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.
So finden Sie ein iPhone über ein iPhone
interessante 6,1-Zoll- iPhone 12 und iPhone 12 Vorteile, die zuerst versendet werden sollen Apple und bereit sind, die Produktion zu starten iPhone 12

Hier können Sie die Funktion “iPhone suchen” aktivieren und Daten auf angeschlossenen Geräten anzeigen. Der einzige Nachteil bei der Verwendung der mobilen Version der Website ist die unbequeme Seitennavigation. Um einige Anwendungen zu aktivieren, müssen Sie das Smartphone horizontal drehen.

So aktivieren Sie die iCloud-Suche 'Suchen iPhone'

Find a iPhone wurde speziell für Notfälle entwickelt. Wenn ein Smartphone verloren geht oder gestohlen wird, kann der Benutzer den Standort des Geräts verfolgen, das Tonsignal zur Erkennung einschalten, alle Daten aus der Ferne löschen oder den Zugriff auf andere blockieren.

Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie ein iPhone über iCloud von einem Online-Computer aus finden:

  1. Öffnen Sie Ihren Browser, suchen Sie nach der iCloud-Website oder laden Sie das Programm auf Ihren PC herunter.
  2. Geben Sie bei der Autorisierung Ihre Login-ID Apple und Ihr Passwort ein. Wählen Sie im folgenden Fenster das Gerät aus.
  3. Führen Sie das Programm “iPhone suchen” aus. Das Programm zeigt den Standort des Geräts auf der Karte an. Fahren Sie dann je nach Situation fort. Wenn sich das Smartphone in der Nähe befindet und Sie sicher sind, dass es keine Fremden haben, spielen Sie ein Remote-Tonsignal zur schnellen Erkennung ab.
So aktivieren Sie die iCloud-Suche 'Suchen iPhone'

In anderen Fällen wird empfohlen, den “Verlorenen Modus” zu aktivieren. Das Smartphone ist gesperrt, auf dem Bildschirm werden Informationen zum Eigentümer, zur Kontaktnummer oder zur Adresse für die Kommunikation angezeigt. Der Blockierungsmodus macht es unmöglich, Zahlungen mit Play Pay oder anderen auf dem iPhone registrierten Diensten zu tätigen.

Abstimmung auf iPhone

Achten Sie sofort nach dem Kauf auf die Sicherheit Ihres Smartphones. Das Sicherheitssystem Apple funktioniert erst, nachdem die erforderlichen Einstellungen vorgenommen wurden. Wenn Sie das Gerät zum ersten Mal einschalten, aktivieren Sie die Option, um das iPhone bei Verlust online von Ihrem Computer aus zu finden:

  1. Gehe zu den Einstellungen'.
  2. Gehen Sie zu 'iCloud'.
  3. Schalten Sie den Schieberegler von “Aus” auf “Ein”.

Falls gewünscht, aktivieren Sie hier die automatische Geopositionierung. Wenn sich die Ladung des Smartphones einer kritischen Marke nähert, sendet das Gerät einen Bericht über den letzten Standort per E-Mail oder auf eine andere, vorgegebene Weise.

Sie müssen Find My iPhone nur deaktivieren, bevor Sie Ihr Gerät einem anderen Besitzer übergeben. Die Trennung ist über das Element “Einstellungen” des Smartphones oder der iCloud-Website möglich. Um ein Konto zu löschen, müssen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben.

ICloud.com-Service-Site

Online-Speicher iCloud mit Informationen des Unternehmens Apple wurde im Oktober 2012 verfügbar. Der Service umfasst Komponenten wie “Kontakte”, “Erinnerungen”, Textverarbeitungsprogramme, Fotos und die Funktion “iPhone suchen”. Jeder Benutzer von Geräten von Apple kann die Site mit der ID und dem Passwort betreten und die folgenden Dienste nutzen:

  1. Cloud-Speicherung von Dateien, Ordnern, Fotos, E-Mails. Bis zu 5 GB frei.
  2. Speichern von Audio-, Videodateien und Büchern. iTunes wird automatisch mit iCloud synchronisiert und aktualisiert die Informationen.
  3. ICloud-Benutzer erhalten E-Mails mit der Domain @ icloud.com.
  4. Mit Freunde suchen können Sie den Standort von Angehörigen verfolgen, wenn für sie der Standort aktiviert ist.

Eine wichtige Komponente von iCloud ist die Option “iPhone suchen”. Wenn das Smartphone verloren geht oder gestohlen wird, kann der Besitzer den Standort des Geräts verfolgen, Musik zur Erkennung einschalten und den Betrieb des Geräts blockieren.

Um den iCloud-Dienst nutzen zu können, benötigen Sie ein Kennwort und eine Anmelde-ID Apple.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment