So finden Sie die gestohlene iPhone anhand der IMEI – Nummer

So finden Sie die gestohlene iPhone anhand der IMEI - Nummer

Das Unternehmen Apple gibt Millionen von Dollar und viel Zeit für die Entwicklung eines Sicherheitssystems für Smartphones aus eigener Herstellung aus. Das iPhone ist durch ein Passwort, ein persönliches Identifikationssystem und andere Schlösser geschützt. Ein gestohlenes iPhone ist schwer zu entsperren und für eine andere Person schwer zu benutzen. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen gehen Smartphones weiterhin verloren oder werden gestohlen und dann auf dem Schwarzmarkt verkauft.

Eine heiße Suche oder ein Polizeibericht führen selten zu Ergebnissen. Daher haben Benutzer eine Frage, wie man ein iPhone von IMEI findet.

Kannst du iPhone von IMEI finden?

IMEI – Werkseitig zugewiesene Telefonnummer. Diese Nummer ändert sich nach dem Wiederherstellen oder Blinken nicht wie bei einer SIM-Karte. Sie können es ändern, aber Sie benötigen eine spezielle Technik.

In technischen Zentren wird die Frage, ob es möglich ist, ein iPhone mit IMEI zu finden, häufig ausweichend beantwortet. Theoretisch ist dies möglich, wenn es den Angreifern nicht gelungen ist, die persönliche Kennung zu “töten”. In der Praxis sind glückliche Ergebnisse jedoch selten. Da das iPhone jedoch ein teurer Kauf ist, lohnt es sich, alle möglichen Suchmaßnahmen zu ergreifen.

Kann ich iPhone von IMEI finden?

Polizeibericht

Um ein iPhone von Have zu finden, müssen Sie sich an die Strafverfolgungsbehörden wenden und eine Erklärung zum Diebstahl verfassen. Eine unabhängige Suche ist zum Scheitern verurteilt. Um die Identifikationsnummer zu finden, benötigen Sie eine Datenbank mit Mobilfunkbetreibern, auf die nur die Polizei Zugriff hat. Beachten Sie beim Schreiben Ihrer Bewerbung die folgenden Punkte:

  1. Geben Sie das genaue Datum, die Uhrzeit und den Ort des Verlusts oder Diebstahls Ihres Smartphones an. Wenn möglich, beschreiben Sie den Täter.
  2. Nehmen Sie Ihre iPhone-Dokumente, das Kontrollkästchen und die Garantiekarte mit. Ohne diese Papiere ist es schwierig, den Besitz des Gadgets nachzuweisen.
  3. Beschreiben Sie alle Funktionen und Zeichen des Geräts: Abdeckung, Aufkleber, Kratzer, Chips, interner Inhalt von Ordnern.

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro werden zuerst in den Handel kommen Jetzt offiziell: Die Ankündigung von iPhone 12 wird in einer Woche stattfinden

Die Polizei zögert, solche Fälle aufzugreifen, für sie ist es ein weiterer Henker. Hier lohnt es sich, auf Ihren eigenen Rechten zu bestehen und den Mitarbeiter zu zwingen, den Antrag anzunehmen. Denken Sie daran, alle Angebote im Internet über die Suche nach einem iPhone von IMEI im Rahmen eines speziellen Programms – Scheidung und Betrug. Nur Strafverfolgungsbehörden haben solche Befugnisse. Eine andere legale Möglichkeit, den Standort eines Smartphones herauszufinden, ist ein Telekommunikationsbetreiber. Wenn Sie jedoch nur zum MTS- oder Beeline-Büro kommen, wird niemand solche Informationen nur an die Polizeibeamten und auf Antrag weitergeben.

Dienstprogramme, Online-Dienste

Es ist viel einfacher, kein iPhone über IMEI zu finden, sondern den Verlust zu verhindern oder einen Weg vorauszusehen, um ein Gadget im Voraus zu finden.

  1. Installieren Sie die Sicherheitssoftware. Beim Wechseln einer SIM-Karte sendet sie eine SMS an die angegebene Nummer mit Informationen über den neuen “Besitzer”.
  2. Der Onlinedienst LoSToleN wurde erstellt, um über IMEI nach dem iPhone zu suchen. Benutzer registrieren sich auf der Website und fügen ihre Nummer der allgemeinen Liste hinzu. Das gleiche Portal wird von seriösen Verkäufern oder Service-Centern verwendet. Wenn sie ein anderes gebrauchtes Gerät erhalten, überprüfen sie dessen Rechtmäßigkeit auf der Website.
  3. Erstellen Sie auf Ihrem Smartphone-Bildschirm einen Begrüßungsbildschirm mit einem Namen, einer Adresse oder einer Nummer. Wenn das Gadget verloren geht, kann der Finder die Kontaktinformationen lesen und das Telefon an den Eigentümer zurücksenden.
kann das iPhone nicht finden über IMEI

Wahrscheinlich sollte den Besitzern von iPhones nicht gesagt werden, dass Sie beim ersten Einschalten Ihres Smartphones eine Identifikation durchführen müssen. Bei Modellen unter dem iPhone 8 müssen Sie Ihre Fingerabdrücke “punkten”. Bei Geräten von 201 bis 2018 handelt es sich um einen Gesichts-Scan.

Finden Sie die iPhone-Funktion

Es wird empfohlen, diese Option sofort nach dem Kauf zu konfigurieren. Aktivierungsstufen:

  1. Aktivieren Sie die Schaltfläche “Geolocation” in den “Einstellungen” oder im oberen Arbeitsbereich.
  2. Tippen Sie unter “Einstellungen” auf iCloud → Stellen Sie den Schalter “iPhone suchen” auf “Ein”.

Wenn Sie verloren gehen oder gestohlen werden, können Sie den Standort Ihres Smartphones mithilfe eines speziellen Programms auf Ihrem Computer ermitteln. Gehen Sie auf einem PC zu iCloud und starten Sie die App. Befindet sich das Gadget zu diesem Zeitpunkt an einem Ort, an dem das Netzwerk und das Internet verfügbar sind, wird der geschätzte Standort auf der Karte angezeigt. Mit iCloud können Sie außerdem persönliche Informationen aus der Ferne löschen und den Zugriff auf Ordner blockieren.

Es stimmt, Angreifer versuchen zunächst, diese Option zu deaktivieren. Es lohnt sich also, sich zu beeilen, um die Geolokalisierung zu bestimmen. Um es ihnen schwerer zu machen, sperren Sie die Tastatur und den Menüzugriff mit Ihrem persönlichen Passwort.

Finden Sie die iPhone-Funktion

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment