So finden Sie die Funktion 'Suchen iPhone'

Die technologische Entwicklung steht nicht still – das Unternehmen Apple hat die Geräte mit der Schutzfunktion 'Suchen iPhone' ausgestattet. Statistiken zeigen, dass mit der Einführung der Technologie die Anzahl der Diebstähle zurückgegangen ist und die Rückgabe verlorener Geräte im Gegenteil gestiegen ist. Das Auffinden des Verlusts ist einfacher geworden, aber in den Händen von Kriminellen verwandelt sich das iPhone in einen nutzlosen Satz von Mikroschaltungen mit Kunststoff. Die Entwickler selbst sagen, dass es für Besitzer von Apple-Geräten nützlich ist, zu wissen, wie man die Funktion “iPhone suchen” findet, wie man den Schutzmechanismus verwendet und wie man ein verlorenes Telefon zurückbekommt. Niemand ist immun gegen unangenehme Bekanntschaften mit Kriminellen und versehentliche Verluste.

Finden Sie die iPhone-Funktion

Funktionsprinzip

Die Funktion “Find my iPhone” oder “Find iPhone” ist ein proprietärer Sicherheitsmechanismus, der nur auf Unternehmensgeräten verwendet wird Apple. Die Funktion erschien bereits 2001 und wurde Teil von iOS 5.0. Gleichzeitig hatte der Verteidigungsmechanismus eine eigene Anwendung. Die Funktion “iPhone suchen” schützt vor unbefugtem Zugriff und lokalisiert das Gerät bei Bedarf, sofern für das Telefon die Geolokalisierung und die drahtlose Übertragung aktiviert sind. Im Laufe der Zeit wurde die Funktion Teil des Cloud-Dienstes des Unternehmens Apple iCloud. Der Zugriff auf Informationen über den Standort des Smartphones kann von einem Computer, Tablet oder einem anderen Telefon aus erfolgen, selbst wenn das Gerät ausgeführt wird Windows oder Android.

Die Anwendung implementiert wichtige Funktionen:

  • Bestimmen der Geolokalisierung des Smartphones auf dem Stadtplan;
  • Wiedergabe von lauten Tönen, was nützlich ist, wenn der Besitzer in der Nähe ist und das Smartphone im Gebüsch, im Schnee oder im hohen Gras liegt;
  • Aktivieren des sogenannten “Lost Mode”, damit der Finder nicht versucht ist, das Smartphone für sich zu behalten – das Gerät ist blockiert;
  • Löschen vertraulicher Informationen und Benutzerinhalte, wenn das Gerät nicht zurückgegeben werden kann.

Der Hauptvorteil der Funktion ist, dass sie kostenlos ist. Sie können den Modus aktivieren oder die Anwendung “Find a iPhone” auf der offiziellen Website oder im AppStore herunterladen. Denken Sie daran, dass Sie Ihre iCloud-Kontoinformationen Apple eingeben müssen, um auf diese Funktion zugreifen zu können. Notieren Sie sich daher Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort oder stellen Sie sie für alle Fälle wieder her.

Wie finde ich Find My iPhone?

So aktivieren Sie “iPhone suchen”

Mitarbeiter des Unternehmens Apple empfehlen dringend, sich im Voraus um die Sicherheit des Geräts zu kümmern, indem sie die Schutzfunktion während der Ersteinrichtung des Smartphones aktivieren. Daher ist es wichtig, dass Benutzer wissen, wie Find My iPhone aktiviert wird.

  1. Suchen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Geräts das Zahnradsymbol – dies ist die App Einstellungen. Klicken Sie auf das Symbol.
  2. Das Telefoneinstellungsmenü wird geöffnet. Scrollen Sie nach unten zum Element 'iCloud' und öffnen Sie diesen Link.
  3. Wenn der Eigentümer in der Anwendung nicht autorisiert ist, bietet das Smartphone an, sich bei dem Konto anzumelden. Geben Sie im daraufhin geöffneten Formular den Benutzernamen und das Kennwort Ihres iCloud-Kontos ein.
  4. Suchen Sie in der Liste nach 'Suchen iPhone'.
  5. Für die Aktivierung und den Betrieb des Schutzmechanismus ist es wichtig, dass der Schieberegler gegenüber dem Namen eingeschaltet ist. Wenn das Symbol nach rechts verschoben und grün ist, ist die Funktion aktiviert.

Es ist auch erwähnenswert, dass es für die ordnungsgemäße Funktion der Schutzfunktion wichtig ist, dass Geolokalisierungsdienste auf dem Smartphone funktionieren. Wenn der Eigentümer nicht bei Apple iCloud registriert ist, wird empfohlen, im Voraus ein Konto zu erstellen. Dies kann von jedem Gerät mit Internetzugang aus erfolgen. Verknüpfen Sie eine Telefonnummer und eine zusätzliche E-Mail-Adresse und stellen Sie Sicherheitsfragen. Diese Informationen sind nützlich für die Kennwortwiederherstellung, wenn der Eigentümer den Code plötzlich vergisst. Es ist auch möglich, ein Konto über die Smartphone-Einstellungen zu erstellen. Im iCloud-Autorisierungsformular befindet sich der Eintrag “Registrieren”.

Wie schalte ich Find My iPhone ein?

So fügen Sie das iPhone zu 'Suchen iPhone' hinzu

interessante 6,1-Zoll- iPhone 12 und iPhone 12 Vorteile, die zuerst versendet werden sollen Apple und bereit sind, die Produktion zu starten iPhone 12

Lassen Sie uns nun darüber sprechen, wie die Funktion “iPhone suchen” funktioniert, bei der der Aktivierungsregler bereits sortiert ist. Damit der Schutz “in vollem Umfang” funktioniert und der Besitzer von jedem Gerät aus auf die Suche zugreifen kann, ist es wichtig, das iCloud-Setup abzuschließen. Der Dienst verfügt über viele Funktionen. Für einen korrekten Betrieb gehen Sie zu den Telefoneinstellungen, öffnen Sie iCloud und autorisieren Sie. Bewegen Sie in der sich öffnenden Liste die Schieberegler nach rechts gegenüber den Funktionen, die Sie für sich selbst nützlich finden. Nach Durchführung dieser einfachen Manipulationen hat der Eigentümer Zugriff auf beide Webfunktionen und andere nützliche Funktionen des Dienstes.

Überprüfen Sie, ob das Gerät Ihrem Konto hinzugefügt wurde. Dafür:

  • Öffnen Sie die offizielle iCloud.com-Seite im Browser.
  • Gehen Sie zum Menü “Meine Geräte”.
  • Suchen Sie das iPhone in der Liste, die geöffnet wird.

Wenn Sie auf das Smartphone-Symbol klicken, werden dem Besitzer Informationen zum Gerät einschließlich der Seriennummer angezeigt. Es gibt auch die Einstellungen für die Funktion 'Suchen iPhone'. Der Besitzer des Geräts kann die Empfehlungen studieren, den Modus aktivieren, die Geolokalisierung anzeigen oder das Tonsignal aktivieren. Der Vorteil dieser Methode besteht darin, dass es möglich ist, sich anzumelden und die angeschlossenen Geräte von jedem stationären oder mobilen Gerät aus zu steuern, wenn der Eigentümer die ID der Kennung Apple kennt. Die Hauptsache ist ein stabiler Zugang zum Internet. Ohne die mitgelieferte Informationsübertragung funktioniert die Fernbedienung iPhone nicht.

Finde die iPhone App

Finde die iPhone App

Zur Vereinfachung der Benutzer haben die Entwickler des Unternehmens Apple ein separates Programm “Find a iPhone” erstellt. Die Anwendung steht im AppStore zum Download zur Verfügung und wird kostenlos verteilt. Die Anwendung implementiert alle Möglichkeiten der Suche nach einem Smartphone, einschließlich der Geolokalisierung auf der Karte. Das Dienstprogramm unterstützt die russische Sprache, gefällt mit bequemer Navigation und einer angenehmen Oberfläche. Die Funktionalität ähnelt der Anwendung im Browser. Benutzer Apple halten eine solche Vielseitigkeit für die am besten geeignete Option. Eltern schätzen das Programm besonders, da die Geolokalisierung für iPhone Kinder die Angst vor dem Standort des Kindes verringert – dies ist in Megastädten wichtig. Und selbst im Falle eines Verlusts ist es viel einfacher, mit einer aktivierten Anwendung auf einem anderen mobilen Gerät nach einem Smartphone zu suchen, als im Gras oder bei Schneeverwehungen zu graben.

Laden Sie zunächst Find iPhone aus dem AppStore herunter und suchen Sie das Programmsymbol auf dem Startbildschirm Ihres Telefons.

  1. Beim ersten Einschalten fordert die Anwendung den Benutzer zur Authentifizierung auf. Geben Sie Ihr iCloud-Passwort und Ihren Benutzernamen Apple in das sich öffnende Formular ein.
  2. Überprüfen Sie die Liste der vorgeschlagenen Funktionen der Anwendung und befolgen Sie die Empfehlungen.

Mit der Anwendung sieht der Besitzer den Standort der angeschlossenen Geräte und kann auch die Aktivierung der Funktion verwalten. Hauptsache, die benötigten Smartphones sind an einen iCloud-Datensatz gebunden.

So finden Sie ein iPhone über iPhone suchen

Was ist Aktivierungssperre?

Sobald festgestellt wird, dass das Smartphone fehlt, wird dem Besitzer empfohlen, den “Verlorenen Modus” zu aktivieren. Danach sind viele Benutzer von Apple-Produkten verwirrt: Sie wissen nicht, wie sie ein iPhone über die Funktion “iPhone suchen” finden können. Die Aktivierungssperre verhindert, dass unbefugte Personen Ihr Telefon verwenden, da für die Wiederaufnahme ein Sperrkennwort erforderlich ist. Der Finder kann eine Nachricht sehen, in der es sich lohnt, die Telefonnummer anzugeben, um den rechtmäßigen Eigentümer zu kontaktieren. Das Problem ist, dass Sie eine Internetverbindung benötigen, damit die Funktion ordnungsgemäß funktioniert. Sobald das Smartphone das Netzwerk erkennt, werden die Nachricht mit dem Telefon und andere Funktionen der Funktion 'Suchen iPhone' automatisch aktiviert.

Deaktivieren Sie die Aktivierungssperre über die iCloud-App oder Website, nachdem das Smartphone an seinen rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben wurde. Sie müssen auch ein Passwort eingeben, um das Gerät zu entsperren. Ein solcher Schutzmechanismus wird als der zuverlässigste angesehen, Kriminelle wollen einfach nicht Kontakt aufnehmen, da es möglich ist, Passwörter auf unbestimmte Zeit brutal zu erzwingen. Achten Sie auf die Sicherheit Ihres teuren Smartphones und der gespeicherten Informationen und aktivieren Sie die Funktion 'Suchen iPhone'.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment