So filtern Sie unbekannte Absender in iMessage nach iPhone und iPad

So filtern Sie unbekannte Absender in iMessage nach iPhone und iPad

Zusammen mit der breiten Funktionalität iPhone, iPad und anderen Geräten des Unternehmens gibt es einen Nachteil – Informationsüberflutung. Wie verwende ich einen einfachen Filter, um SMS und iMessages automatisch vor unbekannten Absendern auszublenden?

SMS und iMessages können schnell unter iPhone und iPad erstellt werden. Glücklicherweise ist eine Option integriert iOS, mit der Sie unbekannte Absender in einer separaten Registerkarte herausfiltern können. Sie erhalten auch keine Benachrichtigungen mehr von Personen, deren Kontakt nicht gespeichert ist.

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro wird zuerst in den Handel kommen Apple hat zwei Arten von Masken zum Schutz vor Coronavirus entwickelt

So filtern Sie eingehende Nachrichten von unbekannten Empfängern in iMessage:

  1. Klicken Sie auf “Einstellungen”.
  2. Wischen Sie nach unten und klicken Sie auf “Nachrichten”. So filtern Sie unbekannte Absender in iMessage nach iPhone und iPad
  3. Scrollen Sie mit Ihrem Finger durch das Menü und klicken Sie auf “Senderfilterung”, um diese Funktion zu aktivieren. So filtern Sie unbekannte Absender in iMessage nach iPhone und iPad

Jetzt haben Sie zwei Registerkarten in Ihren Nachrichten, die erste heißt “Kontakte und SMS” und die zweite “Unbekannt”.

So filtern Sie unbekannte Absender in iMessage nach iPhone und iPad

Wenn eine Nachricht von einer unbekannten Nummer stammt, wird nicht nur kein akustischer Alarm ausgegeben und Sie werden nicht gestört, sondern Sie können auch wirklich nervige Spammer sicher aus recht nützlichen Nachrichten in einer separaten Liste anzeigen und herausfiltern.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment