So erlauben Sie den Zugriff auf Fotos auf iPhone

Die meisten Programme auf iPhone fordern bei der Installation den Zugriff auf die Anwendung mit Benutzerfotos an. Es gibt auch Fälle, in denen ein Fehler auftritt, aufgrund dessen der Zugriff verweigert wird, was zu einem fehlerhaften Betrieb der Anwendung führt. Es gibt eine Reihe einfacher Schritte, mit denen der Zugriff auf Fotos manuell konfiguriert werden kann:

  • Rufen Sie das Menü Einstellungen auf.
  • Gehen Sie zum Abschnitt Datenschutz.
  • Gehe zu Foto.

So erlauben Sie den Zugriff auf Fotos auf iPhone

  • Bewegen Sie den Schieberegler gegenüber den gewünschten Programmen in den aktiven Modus.

So erlauben Sie den Zugriff auf Fotos auf iPhone

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro gehen zum Verkauf zuerst Epic Games bittet das Gericht, Fortnite an App Store zurückzugeben

Nach solchen elementaren Schritten wird der Zugriff für die vom Benutzer angegebenen Programme auf die Fotos gestattet.

Es kann vorkommen, dass die Schieberegler im Fotoelement inaktiv sind, da der Zugriff auf Änderungseinstellungen durch Einschränkungen verboten ist, die wie folgt entfernt werden können:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Gehen Sie zum Abschnitt mit Basic.
  • Öffnen Sie das Element Einschränkungen und geben Sie ein Kennwort ein.

So erlauben Sie den Zugriff auf Fotos auf iPhone

  • Gehen Sie zum Abschnitt Datenschutz und zum Abschnitt Fotos.

So erlauben Sie den Zugriff auf Fotos auf iPhone

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben, um Änderungen zuzulassen.

So erlauben Sie den Zugriff auf Fotos auf iPhone

  • Kehren Sie zum Startbildschirm zurück, damit die neuen Einstellungen wirksam werden.

Nach solchen Aktionen kann der Benutzer die Parameter für den Zugriff auf Programme auf Fotos anpassen.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment