So ändern Sie das Hintergrundbild in iPhone

IPhone-Bildschirmschoner werden als Hintergrundbilder bezeichnet. Dies sind Bilder, die im Hintergrund von Anwendungssymbolen und Systembezeichnungen angezeigt werden. Sie können sie sowohl für den Bildschirm zum Entsperren des Geräts als auch für den Desktop installieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr iPhone-Hintergrundbild zu ändern. Sie können dies sowohl über die Telefoneinstellungen als auch mithilfe spezieller Anwendungen tun, die zum Download zur Verfügung stehen.

So ändern Sie das Hintergrundbild in iPhone

Der aktualisierte Bildschirmschoner auf iPhone wird über den Menüpunkt 'Einstellungen' eingestellt. Darin müssen Sie das Unterelement 'Hintergrundbild' auswählen. In diesem Abschnitt werden sowohl ein Bildschirmschoner für den Desktop als auch ein Bild für den Sperrbildschirm des Gadgets installiert.

So ändern Sie das Hintergrundbild in iPhone

Das Telefon verfügt über Werkseinstellungen, dh einen voreingestellten Klingelton, Lautstärke, Anwendungen und Desktop-Bilder. Das Standard-Hintergrundbild iPhone kann problemlos in ein anderes Bild geändert werden. Die einzige Besonderheit von iPhones besteht darin, dass sie nicht die Möglichkeit bieten, Informationen auf einem separaten Laufwerk zu speichern, dh, eine Flash-Karte kann nicht angeschlossen werden iPhone.

So ändern Sie den Desktop und sperren den Bildschirmschoner auf dem iPhone:

  1. Wählen Sie im Menü “Einstellungen” den Eintrag “Hintergrundbild und Helligkeit” und gehen Sie zum Abschnitt “Hintergrundbildauswahl”.
    So ändern Sie das Hintergrundbild in iPhone
  2. Wählen Sie die Quelle: 'Hintergrundbild' Apple oder ein beliebiges Album aus dem Bereich 'Foto'.
  3. Wählen Sie das Foto, das Sie mögen.
    So ändern Sie das Hintergrundbild in iPhone
  4. Klicken Sie im Vorschaufenster auf “Installieren”.
    So ändern Sie das Hintergrundbild in iPhone
  5. Wählen Sie den gewünschten Bildschirm aus, um das ausgewählte Bild anzuzeigen: 'Home' – wird auf dem Desktop installiert, Sperrbildschirm – wird auf dem Anmeldebildschirm des Geräts angezeigt. Sie können auch ein Bild auf beiden Bildschirmen installieren.
    So ändern Sie das Hintergrundbild in iPhone

So ändern Sie das Standard-Hintergrundbild in Ihr eigenes

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Desktop-Hintergrund auf dem iPhone zu ändern:

  1. Verwenden von iTunes. Sie können auf diese Weise entweder kostenlose Bilder herunterladen oder im iTunes Store kaufen. Dieser Dienst kann auch so konfiguriert werden, dass Bilder von einem Computer übertragen werden. Sie müssen Ihr Telefon über die Lightning-Schnittstelle mit dem USB-Anschluss Ihres Computers verbinden und die Ordner auswählen, die Sie mit der iPhone-Fotogalerie synchronisieren möchten. Die Auflösung der Bilder muss im Fotoeditor gleich der Auflösung des iPhone-Displays eingestellt werden – für iPhone 8 beträgt sie beispielsweise 2426 × 1125.
  2. Außerdem können neue Bildschirmschoner auf dem iPhone einfach installiert werden, indem sie aus dem Internet heruntergeladen werden. Dort finden Sie viele Originalbilder, die durch langes Drücken auf das Display und Auswahl von 'Speichern' aus dem sich öffnenden Menü geladen werden können. Sie können dieselbe Methode verwenden, wenn Sie Bilder aus dem Cloud-Speicher herunterladen.
  3. Jedes Foto von Ihrer Telefonkamera kann als Bildschirmschoner verwendet werden. Fotos werden in der Fotogalerie gespeichert, auf die Sie über das Menü zum Ändern des Bildschirmschoners zugreifen können.

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro wird zuerst in den Handel kommen Apple hat zwei Arten von Masken zum Schutz vor Coronavirus entwickelt

iOS verwendet auch einen dynamischen Begrüßungsbildschirm Apple. Es befindet sich sowohl über den Browser (es ist besser, den Safari-Browser zu verwenden) als auch in speziellen Anwendungen zum Auffinden von Bildern für die Anzeige. Es gibt auch standardmäßige dynamische Bildschirmschoner, die Sie im Einstellungsmenü finden.

So ändern Sie das Hintergrundbild in iPhone

Wenn Sie ein Bild auf dem Display platzieren, wird der Modus für die Anzeige auf dem Bildschirm ausgewählt. Dies kann “Bildschirmschoner” oder “Perspektive” sein. Wenn der zweite Effekt ausgewählt ist, bewegt sich der Bildschirmschoner relativ zu den Beschriftungen auf dem Bildschirm, wenn sich die Position des Geräts im Raum ändert.

Wo kann ich neue Hintergrundbilder herunterladen für iPhone

Eine große Anzahl von Hintergrundbildern für iPhone kann kostenlos heruntergeladen werden. Sie sind sowohl über eine globale Suche als auch mithilfe spezieller Programme für iOS verfügbar, die eine gute Auswahl an qualitativ hochwertigen Bildern für den Bildschirmschoner bieten. Es gibt mehrere solcher Anwendungen, die im AppStore verfügbar sind. Beispiele:

  • Retina Wallpapers HD,
  • Hintergründe,
  • Kuvva Hintergrundbilder.

Der Unterschied zwischen diesen Programmen besteht darin, dass sie sofort Bilder mit der gewünschten Auflösung und Qualität bieten, die auf einem Retina-Display gut aussehen. Der Inhalt dieser Anwendungen wird häufig aktualisiert, sodass der Bildschirmschoner iPhone auch regelmäßig geändert werden kann.

Es gibt spezielle Bots des Telegramm-Messenger, die für jede Anfrage schnell qualitativ hochwertige Bilder finden können.

Im iCloud-Cloud-Dienst können Bilder, die auf das iPhone hochgeladen wurden, im Fotostream gespeichert werden. Von dort aus können sie einfach als Hintergrundbild für Ihren Bildschirm festgelegt werden.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment