Siri bis Macbook: Aufrufen, Deaktivieren

Siri ist ein persönlicher Multifunktionsassistent. Es kann Teilnehmer anrufen, einen Wecker oder Timer einstellen, Nachrichten schreiben, mit anderen Geräten kommunizieren Apple, die erforderlichen Dateien im Gadget finden und verschiedene Informationen im Internet finden. In macOS Sierra erschien Siri speziell für den Personal Computer. Wir werden herausfinden, wie Sie Siri auf einem MacBook aufrufen, konfigurieren und was zu tun ist, wenn es nicht funktioniert.

Siri bis Macbook: Aufrufen, Deaktivieren.  Was tun, wenn Siri nicht funktioniert Macbook

So aktivieren Sie Siri auf dem MacBook

Um Personal Assistant auf Ihrem MacBook zu verwenden, müssen Sie es aktivieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Wir gehen zu 'Systemeinstellungen'.
  2. Wir wählen 'Siri'.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben “Siri aktivieren”.
Siri bis Macbook: Aktivieren, Aufrufen, Deaktivieren

Sie können das Dialogfenster über das Symbol im Menü oder auf dem Desktop und eine Tastenkombination starten. In den 'Systemeinstellungen' können Sie bequeme Kombinationen auswählen, indem Sie zum Abschnitt 'Siri' – 'Tastenkombinationen' gehen. Beispielsweise:

  • Halten Sie die Optionstaste (Alt) gedrückt und drücken Sie die Leertaste.
  • fn (Funktion) + 'Leerzeichen';
  • Command () und 'Space';
  • Benutzerdefinierte Kombination (Option 'Anpassen').
wie man siri auf macbook anruft

So rufen Sie Siri auf einem MacBook an

Benutzer der Produkte Apple sind es gewohnt, “Hallo, Siri” zu sagen, um den Assistenten zu starten. Und auf dem Mac? In MacBook Pro (2018) und MacBook Air (2018) können Sie den Assistenten per Spracheingabe anrufen. In älteren Versionen funktioniert der Sprachassistent Siri Mac OS wie bei anderen Geräten, jedoch ohne die Sprachaktivierungsfunktion. Was ist zu tun? Sie können dies einfach beheben und in Mac OS Sierra simulieren, indem Sie einen Diktatbefehl erstellen. Lassen Sie uns Schritt für Schritt vorgehen, wie es geht.

Siri funktioniert nicht auf dem MacBook
  1. Öffnen Sie 'Systemeinstellungen', wählen Sie 'Siri' – 'Tastaturkürzel' – 'Konfigurieren' und wählen Sie eine bequeme Kombination, um Siri zu aktivieren.
  2. Wir geben eine Kombination auf der Tastatur ein.
  3. Wir kehren zurück, wählen Sie in den 'Systemeinstellungen' 'Universeller Zugriff'. Wählen Sie im Fenster, das links geöffnet wird, die Option “Diktat”. Wir beginnen mit dem Anpassen, aktivieren das Kontrollkästchen “Schlüsselphrasen aktivieren” und geben den erforderlichen Aktivierungsbefehl ein, z. B. “Hallo”, “Hey” oder einen anderen. Wenn dieses Element inaktiv ist, gehen Sie zu Systemeinstellungen – Tastatur – Diktat – Verbessertes Diktat verwenden. Laden Sie das Improved Dictation-Paket auf Ihren Computer herunter und starten Sie es neu.
  4. Wir wählen 'Diktierbefehle', im angezeigten Fenster finden wir 'Erweiterte Befehle aktivieren', setzen ein Häkchen und drücken '+'.
  5. Geben Sie im Feld “Wenn ich spreche” das Wort “Siri” ein.
  6. Öffnen Sie das Menü “Ausführen” und wählen Sie “Tastenkombination drücken”. Danach drücken wir die Tastenkombination, die zum Aktivieren des Sprachassistenten konfiguriert ist. Oder wählen Sie im selben Menü: 'Prozess starten' – 'Andere' – Öffnen 'Siri. App'.
  7. Klicken Sie auf Fertig stellen und beenden Sie das Programm.
  8. Starte deinen Computer neu.
  9. In der Menüleiste wird ein Mikrofonsymbol angezeigt, das angibt, dass das Diktat aktiviert ist und Befehle empfangen kann.
siri mac os

Wie stellt man das ein

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro wird zuerst in den Handel kommen Apple hat zwei Arten von Masken zum Schutz vor Coronavirus entwickelt

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Siri auf einem MacBook eingerichtet wird. Die Einstellung erfolgt im Menü Apple – 'Einstellungen' – 'Siri'. Wir haben einige davon oben angesprochen. Was können Sie noch ändern?

  • wähle ein Mikrofon;
  • Geschlecht und Dialekt der Stimme des Assistenten;
  • Audioantwort.
wie man siri auf macbook deaktiviert

So deaktivieren Sie Siri

Schauen wir uns an, wie Sie Siri auf einem MacBook deaktivieren. Um das Siri-Fenster zu schließen, klicken Sie auf das Kreuz oder streichen Sie über den Bildschirm nach rechts. Sie können das Fenster Siri mit der Esc-Taste ausblenden.

Wenn Sie Siri als unnötig oder vorübergehend deaktivieren müssen, um Batterie zu sparen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wir gehen zu 'Systemeinstellungen'.
  2. Wir wählen 'Siri'.
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben “Siri aktivieren”.

Der Sprachassistent ist deaktiviert.

mac siri kann das mikrofon nicht sehen

Was tun, wenn Siri nicht funktioniert Mac OS

Im Folgenden sind die Gründe aufgeführt, warum Siri auf einem MacBook nicht funktioniert.

  1. Für die Arbeit des Assistenten ist eine Internetverbindung erforderlich. Die meisten Probleme entstehen durch mangelnden Netzwerkzugriff.
  2. Das Programm ist nicht enthalten, bitte aktivieren.
  3. Mac Siri kann kein Mikrofon sehen. Stellen Sie sicher, dass es nicht geschlossen ist und ordnungsgemäß funktioniert. Überprüfen Sie die Mikrofonauswahl in den Einstellungen Siri.

Der Assistent erkennt oder versteht möglicherweise keine Sprache. Überprüfen Sie die Sprache in den Einstellungen, sprechen Sie deutlich.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment