Live-Foto auf iPhone 6, 7, 8: Erstellen und Deaktivieren

Live-Foto auf iPhone ist eine der neuen Softwarefunktionen, die Benutzern des Betriebssystems zur Verfügung stehen iOS. Mit ihr können Sie animierte Fotos auf ihrem Handy aufnehmen. Um jedoch qualitativ hochwertige Fotos zu erhalten, müssen Sie wissen, wie Sie Live-Fotos auf dem iPhone 6 und anderen Modellen aktivieren, Bilder und andere Funktionen der Funktion bearbeiten.

Live-Foto auf iPhone 6, 7, 8: Deaktivieren, Aktivieren

Auf welchen Modellen iPhone können Sie Life Photo aufnehmen?

Es ist sofort zu beachten, dass diese Funktion nicht bei allen Modellen verfügbar ist. Insbesondere nur diejenigen, die mit 3D Touch-Technologie ausgestattet sind, unterstützen dies. Dies ist eine neue technologische Lösung, die eingeführt wurde Apple, beginnend mit den Modellen iPhone 6s. Es ist eine spezielle Technologie, die bestimmen kann, mit welcher Kraft der Benutzer auf das Display seines Smartphones klickt.

Daher unterstützen nur die folgenden Modelle diese Funktion:

  • 6s und 6s +;
  • iPhone 7 und 7+;
  • 8 und 8+;
  • iPhone X.

Live-Fotos auf dem iPhone 7, wie Sie andere Modelle aktivieren und anzeigen, finden Sie weiter unten.

Lebensfoto auf dem iPhone 6, wie man macht

So funktioniert Live Photo

Das System erstellt innerhalb von 3 Sekunden eine Art Animation. Insbesondere wenn die Live-Fotofunktion aktiviert ist, zeichnet das Telefon nach dem Drücken der Fototaste zuerst 1,5 Sekunden auf, nimmt dann Bilder auf und zeichnet anschließend weitere 1,5 Sekunden auf.

Als Ergebnis erhalten wir so etwas wie ein Mini-Video mit einer Dauer von 3 Sekunden. Im Allgemeinen erhalten wir ein Foto sowie weitere 45 Bilder. Jene. eine Kombination aus einem Foto im Standard-JPG-Format und einer Videodatei (MOV) zusätzlich. Die Animation selbst wird später aktiviert, wenn Sie auf das Foto klicken.

wie man das Lebensfoto auf einem iPhone ausschaltet

Wie mache ich ein Lebensfoto auf dem iPhone 6?

Wir haben herausgefunden, was Live-Fotos sind, und schauen wir uns nun an, wie sie aufgenommen werden.

Wir werden herausfinden, wie Sie ein Lebensfoto auf einem iPhone 6 S einschalten. Befolgen Sie dazu die folgenden Anweisungen:

  1. Öffnen Sie die Standardkameraanwendung.
  2. Das Hauptmenü enthält das Symbol für Live-Fotos (sieht aus wie zahlreiche Kreise).
  3. Es muss eingeschaltet sein. Es sollte gelb leuchten.
  4. Klicken Sie auf die Foto-Schaltfläche oder die Sound-Taste.

Für diejenigen, die nicht wissen, wie man Live-Fotos auf einem iPhone ausschaltet, erfolgt dies nach demselben Algorithmus wie beim Einschalten der Funktion.

So aktivieren Sie das Lebensfoto auf dem iPhone 6

Bearbeiten von Life Photo (Entfernen von Ton, Zuschneiden und Effekte)

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro werden zuerst in den Handel kommen Jetzt offiziell: Die Ankündigung von iPhone 12 wird in einer Woche stattfinden

Mit der Freigabe der neuen Funktion war es nach der Freigabe von iOS 11 zusätzlich möglich, Live-Fotos zu bearbeiten.

Um solche Fotos zu bearbeiten, gibt es viele Funktionen. Dies kann durch Befolgen der folgenden Anweisungen erfolgen:

  1. Zuerst müssen Sie das Titelfoto einstellen, d. H. Hauptrahmen. Öffnen Sie dazu das Foto und klicken Sie auf “Bearbeiten”.
  2. Im unteren Menü sehen wir alle Frames, aus denen die Animation besteht. Wählen Sie die gewünschte aus, halten Sie sie gedrückt, lassen Sie sie los, und die Schaltfläche “Foto zum Hauptmenü machen” wird angezeigt.
  3. Wenn Sie einen Effekt anwenden müssen, klicken Sie ebenfalls auf “Bearbeiten”, wischen Sie das Foto nach oben und ein zusätzliches Menü wird geöffnet, in dem Sie den gewünschten Effekt anwenden können.
  4. Es ist auch möglich, das Foto zuzuschneiden. Wählen Sie dazu den Hauptrahmen aus und entfernen Sie den Rest in der erforderlichen Menge, indem Sie den Fotobereich verschieben.
  5. Und die letzte Möglichkeit besteht darin, den Ton auszuschalten. Zu diesem Zweck befindet sich in der oberen Ecke ein spezielles Lautsprechersymbol, wenn Sie das Bild ändern. Zum Ausschalten muss es durchgestrichen sein.
Live-Foto auf dem iPhone 6, wie man macht

Senden von Live-Fotos an ältere Models iPhone und MAC

Beachten Sie, dass das Anzeigen auf alten Smartphones aufgrund der Besonderheiten von Live-Fotos nicht möglich ist. Animationsunterstützung ist nur ab Version iOS 9 verfügbar.

Wenn Sie also ein Foto an ein älteres Gerät senden, ist es nicht möglich, die Animation darauf anzuzeigen, aber Sie können nur das JPG-Bild sehen. Wenn Sie jedoch mit Version iOS 9 und höher sogar an iPhone 5 senden, bleibt die Animation erhalten und kann angezeigt werden.

Live-Fotos auf dem iPhone 7, wie man es aktiviert

Kann ich auf dem 5S, 6 und 6 Plus ein Live-Foto aufnehmen?

So erstellen Sie ein Live-Foto auf einem iPhone 6 – diese Frage ist nicht eindeutig. Diese Kameras haben keine Standardfunktion. Daher ist dies ohne zusätzliche Sicherheit nicht möglich.

Trotzdem gibt es eine Reihe von Programmen von Drittanbietern, mit denen Sie Live-Fotos auf dem iPhone 5S, 6 und 6 plus aufnehmen können.

wie man ein Lebensfoto auf einem iPhone 6 macht

Wie mache ich Live-Fotos auf älteren iPhone-Modellen?

Da es keine Standardfunktion gibt, können wir auf dem alten Modell keine Live-Fotos machen, wie in iPhone 7, aber wie kann diese Funktion aktiviert werden? Betrachten Sie das Beispiel des 5S-Modells.

Sie müssen die Live Pictures-Anwendung installieren.

So deaktivieren Sie Live-Fotos auf einem iPhone

Mit dieser Anwendung können Sie Live-Fotos aufnehmen und diese nach Ihren Wünschen anpassen. Insbesondere können Sie ein Foto am Anfang, in der Mitte oder am Ende aufnehmen, die Animationslänge auf bis zu 8 Sekunden einstellen und die Bildrate festlegen. Hier können Sie die Tonaufnahme sofort ausschalten.

Es gibt auch eine Reihe anderer Methoden und Anwendungen zum Erstellen von Lifestyle-Fotos.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment