Lies es! und Mein Buch – zwei Apps von einem Entwickler

Lies es!  und Mein Buch  - zwei Apps von einem Entwickler Heute werden wir am Beispiel der Anwendungen 'Read!' Über digitale Bibliotheken für iPhone und iPad sprechen. und 'MyBook' von der Firma Liters. Die Zeit der Printmedien neigt zu ihrem logischen Abschluss. Elektronische Literatur wird immer relevanter – sie ist vor allem praktisch. Überzeugen Sie sich selbst, ein E-Book mit mehreren hundert Seiten in digitaler Form wiegt nur 2-3 Hundert Kilobyte. Wie viele solcher Bücher passen in den Speicher eines 8-Gigabyte iPhone? Das stimmt, viel … Lies es!  und Mein Buch  - zwei Apps von einem Entwickler Es gibt genug “Leser” in App Store: von den einfachsten mit minimaler Funktionalität bis zu professionellen elektronischen Bibliotheken bekannter Verlage. Letztere beinhalten das “Read it!” und MyBook. Diese Anwendungen sind nicht nur eine Hülle zum Lesen von E-Books, sondern eine ganze digitale Bibliothek mit Tausenden von Belletristik- und Fachliteratur. Lies es!  und Mein Buch  - zwei Apps von einem Entwickler Sie können nicht ohne einen Bibliotheksausweis (Konto) auskommen. Es speichert alle Ihre Geschichte und Einkäufe. Trotz der Tatsache, dass der Entwickler für beide Anwendungen derselbe ist, müssen Sie unterschiedliche Konten registrieren. Der Vorgang ist in beiden Fällen einfach und dauert nicht länger als 1-2 Minuten. Sie müssen Ihre Registrierung nicht per E-Mail bestätigen. In “Lesen!” Das Passwort für das Konto wird automatisch generiert und in der Registrierungsbenachrichtigung an die E-Mail gesendet. In MyBook ist das Schema klassisch: Sie geben den Login und das Passwort selbst ein. Lies es!  und Mein Buch  - zwei Apps von einem Entwickler Nach der Registrierung haben Sie Zugriff auf eine große Menge der vielfältigsten Literatur, geordnet nach Genre und Beliebtheit. Zugriff auf Bücher in “Lesen!” und MyBook wird auf verschiedene Arten implementiert: Im ersten Fall kaufen Sie jedes Buch separat, im zweiten Fall wird der Zugriff auf den Inhalt der Bibliothek in Form eines Abonnements (privat oder kommerziell) erteilt. Beeilen Sie sich nicht, enttäuscht zu werden, in “Lesen!” Zusätzlich zu kostenpflichtigen Inhalten gibt es viele kostenlose Bücher. In MyBook wird nach der Registrierung ein kostenloses Abonnement für einen Tag angeboten. Lies es!  und Mein Buch  - zwei Apps von einem Entwickler Apps unterscheiden sich nur im Design der Benutzeroberfläche stärker: in 'Read!' Es ist diskret und einfach, das MyBook ist modern und angenehm für das Auge. Im zweiten “Reader” hat mir die Benutzeroberfläche besser gefallen – sie ist stylisch. Sie können Bücher nicht selbst in den Gerätespeicher laden und in der Benutzeroberfläche beider Anwendungen lesen, sondern nur über den Katalog herunterladen. Kostenlos gekaufte oder heruntergeladene Bücher werden in einer persönlichen Bibliothek gespeichert und sind ohne Internetverbindung verfügbar. Lies es!  und Mein Buch  - zwei Apps von einem Entwickler In den Läden beider Anwendungen sind alle Inhalte nach Genre, Neuheit und populären Werken gruppiert. Es gibt auch Empfehlungen, die auf persönlichen Interessen beruhen. Benötigen Sie eine Suche nach Autor oder möchten Sie schnell etwas Bestimmtes finden? Jeder “Leser” hat eine interaktive Suche. Sowohl in “Lesen!” Als auch in MyBook auf der Promo-Seite des Buches werden eine kurze Beschreibung, Bewertung, Rezensionen und Leserkritiken bereitgestellt. Der Prozess des Lesens eines Buches in beiden Anwendungen ist flexibel organisiert. Die Benutzeroberfläche wird so weit wie möglich vereinfacht: schwarzer Text auf weißem Hintergrund + mehrere zusätzliche Schaltflächen wie Lesezeichen und Zugriff auf den Inhalt des Buches. Schriftgröße, Hintergrund, Zeilenabstand und Ränder sind anpassbar. Zusammenfassend möchte ich dem Entwickler für die wirklich hochwertigen “Leser” danken. Navigations-, Such-, Schnittstellen- und Verzeichnisinhalte in beiden Anwendungen sind professionell und einfach. Und lese!' und MyBook ist bequem zu bedienen. Beide Anwendungen sind kostenlos in App Store verfügbar. Welche Art des Zugriffs auf literarische Inhalte spricht Sie mehr an (entweder durch Abonnieren oder für immer Kauf einzelner Bücher), wählen Sie den “Leser” und wählen Sie – es gibt etwas von. Lies es! MyBook

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment