Lässt sich nicht einschalten iPhone 7

Wenn iPhone 7 nicht eingeschaltet wird und die Verbindung zum Ladegerät nicht funktioniert, verzweifeln Sie nicht, es kann repariert werden. Heute sagen wir Ihnen, was zu tun ist, wenn es nicht eingeschaltet wird iPhone.

Die Smartphones des Unternehmens Apple sind zuverlässige Geräte, fallen aber auch regelmäßig aus. In 90 Prozent der Fälle liegt der Fehler beim Benutzer, der das Gerät unachtsam behandelt hat. In anderen Situationen ist dies ein Herstellungsfehler. Lassen Sie uns darüber sprechen, was zu tun ist, wenn es nicht eingeschaltet wird iPhone 7.

Schaltet sich nicht ein iPhone 7 und reagiert nicht auf das Aufladen

Gründe, warum iPhone 7 nicht eingeschaltet oder aufgeladen wird

Eine häufige Situation ist, dass sich die teure iPhone 7 nicht einschaltet und nicht auf das Aufladen reagiert. Benutzer in dieser Situation geraten in Panik, haben aber keine Angst. Es ist möglich, dass sich das iPhone 7 nicht einschaltet und aus einfachen Gründen, die der Besitzer schnell beseitigen kann, nicht auf das Aufladen reagiert.

Es gibt drei Hauptprobleme:

  • mechanischer Schaden,
  • Stromausfälle,
  • Schwierigkeiten beim Aktualisieren des Betriebssystems.

Jetzt ein bisschen mehr darüber, warum sich das iPhone 7 nicht einschalten lässt.

Das iPhone 7 lässt sich nicht einschalten

Mechanische Verformung

Der erste Grund ist ein mechanisches Versagen. Menschen laden ihr Smartphone unachtsam auf, verwenden es während des Ladevorgangs, was falsch ist. Allmählich nutzt sich der Stecker ab, die Kontakte werden gelöscht, das Laden iPhone wird problematisch. Das Ladekabel ist ausgefranst, bei solchen Manipulationen funktioniert auch das Gerät nicht mehr. Manchmal fällt eine Taste auf einem Smartphone aus und das Gadget lässt sich nicht mehr einschalten. Der Grund für diesen Schaden ist die nachlässige Haltung des Besitzers des Smartphones.

Das iPhone 7 lässt sich nicht einschalten

Stromversorgungsproblem

Manchmal weigert sich das Smartphone aufgrund interner Komponentenprobleme, sich einzuschalten und aufzuladen. Der Grund kann in einer Batterie liegen, die sich für immer hingesetzt hat, der Leistungsregler, der die Schleifenkontakte unterbricht und andere Elemente auf dem Motherboard ausfällt. In dieser Situation hilft eine vollständige Demontage und Reparatur. Wir bringen sie zum Servicecenter. Es lohnt sich nicht, die Ursache selbst zu beseitigen, es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, zusätzlichen Schaden zu verursachen.

Das iPhone 7 lässt sich nicht einschalten und reagiert nicht auf das Aufladen

Problem beim Einschalten nach dem Aktualisieren des Betriebssystems

Wir haben beschlossen, die Firmware zu aktualisieren, sind jedoch fehlgeschlagen. Danach funktioniert das Aufladen nicht mehr, der Bildschirm leuchtet nicht auf und das Smartphone lässt sich nicht einschalten.

Möglichkeiten, das Problem zu lösen

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro werden zuerst in den Handel kommen Apple werden von Tag zu Tag den Start von iPhone 12 ankündigen

Was tun, wenn sich das iPhone 7 nicht einschalten lässt? Es gibt vier Möglichkeiten, um das Problem zu lösen.

Was tun, wenn sich das iPhone 7 nicht einschalten lässt?

Neustart erzwingen

Die sofortige Lösung des Problems besteht darin, das Smartphone neu zu starten. Halten Sie dazu die Tasten 'Home' und 'Power' mit den Fingern gedrückt und warten Sie 10 Sekunden. Nach Ablauf der angegebenen Zeit wird das Smartphone-Logo auf dem Bildschirm angezeigt. Das Gadget schaltet sich ein, schließt das Ladegerät an die Steckdose an und wartet, bis der Akku aufgeladen ist.

warum sich das iPhone 7 nicht einschalten lässt

Anschließen an ein Ladegerät

Einige iPhone-Besitzer sparen beim Kauf von Ladegeräten. Und es ist nicht überraschend – die Originale sind nicht so billig und ein ähnliches Modell kann problemlos bei Aliexpress gekauft werden. Probleme dieser Art mit Zubehör sind häufig – schließen Sie Ihr Telefon an das Original-Ladegerät an und sehen Sie, was passiert.

Das iPhone 7 Plus lässt sich nicht einschalten

Wiederherstellung im DFU-Modus

DFU-Modus – spezieller Betriebsmodus iOS, mit dem Gadgets aktualisiert und wiederhergestellt werden. Wenn es einen Notfall gibt, in dem Ihr Smartphone nicht aktualisiert werden kann, verwenden Sie diese Methode. Wenn sich das iPhone 7 Plus nicht einschalten lässt, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  • Führen Sie iTunes auf Ihrem Computer aus.
  • Verbinden Sie Ihr Smartphone mit einem proprietären Kabel mit einem PC.
  • Schalten Sie das Gerät durch Drücken des Netzschalters aus.
  • Halten Sie diese Taste gedrückt und drücken Sie 10 Sekunden lang die Taste zum Verringern der Lautstärke.
  • Lassen Sie dann den Netzschalter los und warten Sie 5 Sekunden.

iTunes benachrichtigt Sie, wenn Ihr Smartphone verbunden ist. Klicken Sie nun in iTunes auf die Schaltfläche “Wiederherstellen” und warten Sie, bis das Betriebssystem gestartet wird.

Was tun, wenn sich das iPhone 7 nicht einschalten lässt und nicht aufgeladen wird?

Versuchen Sie bei Schwierigkeiten, die zuvor heruntergeladene Firmware manuell auszuwählen und zu installieren. Gehen Sie dazu mit der oben beschriebenen Methode zu iTunes und wählen Sie Wiederherstellung, während Sie die Umschalttaste gedrückt halten. Wählen Sie nun die Firmware-Datei aus und bestätigen Sie Ihre Auswahl.

Manchmal weigert sich das Gadget Apple, in den DFU-Modus zu wechseln. Dies kann durch eine Reihe von Zeichen verstanden werden:

  • Das Firmenlogo leuchtet auf dem Bildschirm.
  • Das iTunes-Symbol blinkte auf dem Display (das Telefon befindet sich im Wiederherstellungsmodus, es wurden keine Elemente gesucht).
  • iTunes sieht das angeschlossene Smartphone nicht.

Wenn Sie solche Symptome beobachten, wiederholen Sie den Vorgang zum Umschalten in den DFU-Modus. Nach Abschluss der Wiederherstellung kehrt das Telefon von selbst in den normalen Zustand zurück.

Das iPhone 7 ist ausgeschaltet und lässt sich zum Aufladen nicht einschalten. Es reagiert nicht

Was tun, wenn keine der oben genannten Methoden hilfreich ist?

Wenn die oben genannten Methoden nicht helfen, muss das verletzte Gerät zu einem Servicecenter gebracht werden. Professionelle Handwerker können solche Probleme leicht beseitigen, und die Kosten für den Besitzer des Geräts sind nicht so hoch wie beim Kauf eines neuen Smartphones.

Wenn das Problem etwas anders ist: iPhone Der schwarze Bildschirm lässt sich nicht einschalten. Lesen Sie dann die Lösungen im Artikel.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment