Lädt nicht auf iPhone 7, 7 Plus: Was tun?

Hier ist eine der häufigsten Pannen eines Smartphones. Lassen Sie uns verschiedene Situationen mit dem Gadget analysieren und die Frage beantworten: Warum wird das iPhone 7 nicht aufgeladen, was ist zu tun? Einige der Probleme werden zu Hause gelöst, andere erfordern den Austausch von Teilen im SC. Lass uns anfangen.

Das iPhone 7 lädt nicht auf, was zu tun ist

7 Gründe kostenlos

warum das iPhone 7 nicht aufgeladen wird

In 95% der Fälle liegt der Haken in physischen Ausfällen, aber gelegentlich fällt die Stromversorgung aufgrund von Softwareproblemen nicht aus. Schauen Sie sich alle Optionen genauer an:

1. iPhone 7 und 7 Plus werden aufgrund der Firmware nicht gut aufgeladen

Die Situation ist selten, da Apple Geräte schnell aktualisiert. Dies tritt häufig bei neuen Modellen in der Entwicklung oder unmittelbar nach dem Herunterladen neuer Software auf. Manchmal wird das Gerät aufgrund der Installation von Apps von Drittanbietern nicht aufgeladen. Wählen Sie eine der Optionen für das, was in diesem Fall zu tun ist:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen und aktualisieren Sie (Sie benötigen eine gute Internetverbindung).
  2. Setzen Sie die Gerätekonfiguration auf den Werkszustand zurück.
  3. Wenden Sie sich an das Servicecenter, um Hilfe zu erhalten. Alle normalen SCs beschäftigen sich heute mit Gerätefirmware.

Wenn das iPhone 7 Plus den Akku nach vielen Monaten stabilen Betriebs nicht auflädt, liegt höchstwahrscheinlich eine mechanische Störung vor. Sie werden unten beschrieben.

Das iPhone 7 plus wird nicht aufgeladen

2. Kabel defekt

Der Draht biegt sich vor Bewegung. Im Laufe der Zeit wird sich zwangsläufig ein Schaden bilden. Versuchen Sie, das Kabel am Ein- und Ausgang zu bewegen, um den Defekt zu identifizieren. Schließen Sie ein anderes Zubehör an. Bitte beachten Sie, dass die Kopfhörer möglicherweise ordnungsgemäß funktionieren. Sie sollten das Kabel auch an ein anderes Gerät anschließen. Manchmal lohnt es sich, die Ports zu verstopfen – sie erzeugen Schmutz. Wenn mit dem Kabel alles in Ordnung ist, kann es sein, dass das iPhone aufgeladen wird. In einem separaten Artikel erfahren Sie mehr darüber, warum iPhone keine Gebühren für das Aufladen erheben.

Das iPhone 7 wird nicht aufgeladen, die Stromversorgung ist eingeschaltet und die Ladung steigt nicht an

3. Defekter Adapter für Modell 7, 7 Plus

Hier ist alles ähnlich wie beim Draht. Sie müssen Ihr Smartphone testen, indem Sie es an ein anderes Gerät anschließen. Wenn es funktioniert und der Ladevorgang fortgesetzt wird, ist unser Adapter defekt. In diesem Fall reicht es aus, ein neues Element zu kaufen, vorzugsweise ein Originalelement. Die durchschnittliche Lebensdauer von Modellen von Drittanbietern aus China beträgt 2-3 Monate. Außerdem können sie das Gerät beschädigen. Normalerweise wird das Kabel für Budgetoptionen unterbrochen, was leicht zu bemerken ist. Er beginnt sich zu schließen.

Das iPhone 7 wird nicht aufgeladen

4. Der Kontakt ist weg, die Schleife ist durchgebrannt

Dies geschieht aus drei Gründen:

  1. Mechanischer Schaden (Stürze, Stöße).
  2. Natürlicher Verschleiß.
  3. Wassereintritt.

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro werden zuerst in den Handel kommen Apple bestellte faltbare faltbare Displays bei Samsung iPhone

Jede der Aktionen kann den Kontakten Defekte zufügen, wodurch die Energie in der Vorrichtung nicht mehr nachgefüllt wird. Beim Eindringen von Flüssigkeit unter das Gehäuse ist eine Inspektion und Reinigung erforderlich, da bereits kleine Tropfen Überlastungen und neue Ausfälle verursachen.

lädt das iPhone 7 nicht vom Laden auf

5. Woher wissen Sie, ob die Batterie nicht mehr funktioniert?

Sie werden zwei Mängel feststellen. Schau sie dir an:

  1. Der Indikator reagiert überhaupt nicht.
  2. IPhone 7 Plus wird nicht aufgeladen, die Stromversorgung ist eingeschaltet und die Ladung steigt nicht an.

Beide Situationen sind mit dem Modell des Grundformats und Variationen mit dem Plus-Index möglich. Die gleichen Symptome treten beim nächsten Zusammenbruch auf.

Das iPhone 7 plus wird nicht aufgeladen

6. Burnout des Leistungsreglers

Dies ist ein Teil, der auf dem Motherboard installiert ist. Es regelt die Spannung und andere Parameter. Wenn es zusammenbricht, wird eine Situation beobachtet, in der die Energie nicht zunimmt oder die Ladung langsam geht. Der Austausch erfordert die Hände eines professionellen Handwerkers und das Vorhandensein von Lötgeräten.

Warum nicht iPhone 7, 7 Plus nicht berechnen: was zu tun ist

7. Wir überprüfen den Stecker im Gerät

Wenn sich Schmutz darin angesammelt hat, reinigen Sie ihn. Bei Beschädigung wird das Gerät zerlegt, die Komponente gewechselt.

Sie werden die Blockaden mit bloßem Auge sehen. Die Reinigung muss sorgfältig durchgeführt werden, wobei die Integrität der Kontakte zu wahren ist. Verwenden Sie weiche Plastik- oder Holzstäbchen. In SC werden für diese Zwecke spezielle Sprays in Zylindern verwendet. Sie werden in Fachgeschäften verkauft.

Warum wird nicht aufgeladen iPhone 7, 7 Plus: Was tun?

Schauen Sie sich das Video zur Prävention zu Hause an:

Reparieren Sie es selbst oder wenden Sie sich an den SC?

Wenn Sie herausgefunden haben, warum der Akku des iPhone 7 nicht aufgeladen wird, und festgestellt haben, dass es nicht um das Zubehör geht, können Sie die Reparatur kaum durchführen. Smartphones von Apple werden in einer geklebten Hülle geliefert. Zum Öffnen wird eine spezielle Heizung und zum Schließen eine Vakuumpresse verwendet. Dies ist eine teure Ausrüstung, deren Kauf nicht rentabel ist. Es ist am besten, die Diagnose des Geräts im SC zu bestellen und erst dann zu entscheiden, ob es repariert werden soll oder nicht.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment