Instamania: Die wichtigsten Trends in der mobilen Verarbeitung des kommenden Jahres

2018 nähert sich unaufhaltsam seinem Ende und hinterlässt ernsthafte Spuren, auch in der mobilen Fotografie. Es reicht aus, durch das Profil eines zufälligen Instagram – Bloggers zu blättern, um zuzugeben, dass in “2k18” die Fotos lebendiger geworden sind und die Farben natürlicher sind. Schauen wir uns die Trends noch genauer an.

Instamania: Die wichtigsten Trends in der mobilen Verarbeitung des kommenden Jahres

Mehr Luft!

Erinnern Sie sich an diesen verrückten “Layouts” -Trend? Er hat uns drei oder vier (!) Jahre lang nicht gehen lassen und viele Flashmobs hervorgebracht. Darüber hinaus konnten einige Blogger mit der Durchführung von Meisterkursen gutes Geld mit dem Modetrend verdienen. Glücklicherweise hat das Publikum die ungeschickten Fotos satt – die Layouts, die für alle langweilig sind, verlassen allmählich Instagram. Sie wurden durch einen angenehm aussehenden “luftigen” Minimalismus ersetzt. Ja, genau “luftig” – dank solcher Fotos in Ihrem Profil entsteht schließlich ein Raumgefühl. Probier es einfach!

Instamania: Die wichtigsten Trends in der mobilen Verarbeitung des kommenden Jahres

“Film” -Fotografie

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro wird zum ersten Mal in den Verkauf gehen. Abonnement-Paket startet Apple Einer bestätigt

Es scheint, dass dieser Trend nichts Neues ist – solche Filter wurden lange vor ihrer Blütezeit “verwöhnt” Instagram. Trotzdem ist er in den letzten Jahren ernsthaft hinter die Mode für “gebleichte” Fotos zurückgefallen. Weiße Wände, weiße Gesichter, weißer Himmel … Es scheint, dass dies für alle langweilig ist – sowohl für Blogger als auch für normale Benutzer. Monochrome Inhalte werden durch atmosphärische, körnige Fotos ersetzt, als wären sie gealterte Fotos. Das Auge freut sich!

Instamania: Die wichtigsten Trends in der mobilen Verarbeitung des kommenden Jahres

“Einfrieren”

Instagram Noch vor einem Jahr war eine Galerie des idealen Lebens. Gelernte Posen, angepasster Schuss – es gab keinen Platz für zufällige Schüsse. Es scheint jedoch, dass dieser Trend allmählich in den Hintergrund tritt: 2018 brachte eine beispiellose Leichtigkeit und Nachlässigkeit in das beliebte soziale Netzwerk. Das heutige Motto Instagram ist sowohl in der Fotografie als auch in den Posts zu Natürlichkeit und Offenheit geworden. Und ja, wenn Ihre Hand auf dem Bild verschwommen ist oder Ihre Augen geschlossen sind, beeilen Sie sich nicht, sie zu löschen. Vielleicht ist er es, der ein neues Publikum anzieht.

Instamania: Die wichtigsten Trends in der mobilen Verarbeitung des kommenden Jahres

Welcher Trend hat Ihnen am besten gefallen? Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Meinung in den Kommentaren hinterlassen!

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment