Hat iPhone 8 eine Gesichts-ID?

Das Hauptmerkmal des letzten Geräts im Moment von Apple (iPhone X) ist ein Gesichtsscanner – Face ID.

Unmittelbar nach der Veröffentlichung begannen viele Dritthersteller ausnahmslos, die Funktion zu kopieren, aber es gelang niemandem, einen solchen Effekt zu erzielen, da eine Reihe von Sensoren und Sensoren für das Lesen des Gesichts im Gerät verantwortlich sind, dank dessen das Telefon Sie mit einer Brille, einem Bart und anderen Änderungen erkennt.

Hat iPhone 8 eine Gesichts-ID?

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro werden zuerst in den Handel kommen Apple werden von Tag zu Tag den Start von iPhone 12 ankündigen

Zusammen mit iPhone X wurde der Welt ein weiteres Apple-Gerät gezeigt – iPhone 8. Dieses Modell ähnelt bereits mehr dem, was das Unternehmen zuvor veröffentlicht hat – Rahmen um das Display, die IPS-Matrix, die Home-Taste und Fehlen einer Augenbraue am oberen Rand.

Den iPhone 8 und 8 Plus fehlt ein Gesichtsscanner, obwohl viele davon überzeugt waren, dass sich die Telefone, da sie bei derselben Präsentation gezeigt wurden, nicht wesentlich unterscheiden sollten.

Tatsächlich ist alles völlig anders – die Acht ist zu einer verbesserten Version der Sieben geworden, und die Zehn ist ein neues, modernes Gerät.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment