GPS-Navigation BE-ON-ROAD – einfacher Offline-Navigator für iPhone [Kostenlos]

GPS-Navigation BE-ON-ROAD - einfacher Offline-Navigator für iPhone [Kostenlos] Mit Beginn der warmen Jahreszeit wird der biologische Körper von der Natur angezogen. Ich möchte die warme Sonne genießen, Vögeln lauschen und Kebabs braten. Jemand erkundet neue touristische Routen in seiner Heimat. In diesem Zusammenhang setzen wir die Frühjahrstests der Navigatoren für iPhone fort. Vor ein paar Tagen haben wir kostenlose GPS-Navigations- und Offline-Karten überprüft, was sich als sehr funktionierende Option herausstellte. Schauen wir uns nun die Anwendung genauer an. GPS-Navigation BE-ON-ROAD – hat eine Anwendung für die Rolle eines vollwertigen Autonavigators. Was schön ist, ist, dass es auch kostenlos ist. Mal sehen, was drin ist … GPS-Navigation BE-ON-ROAD - einfacher Offline-Navigator für iPhone [Kostenlos] Das Programm ist ein “Offline” -Navigator und benötigt für den Betrieb keine Internetverbindung, außer zum Herunterladen der erforderlichen Karten. Karten GPS-Navigation BE-ON-ROAD nutzt das öffentlich zugängliche Projekt OpenStreetMap, das ständig aktualisiert und ergänzt wird und große Perspektiven eröffnet. GPS-Navigation BE-ON-ROAD - einfacher Offline-Navigator für iPhone [Kostenlos] Der einzige Unterschied zu kostenlosen Analoga der GPS-Navigation BE-ON-ROAD ist das Interface-Design. Die Anwendung umfasst: Offline-Navigation, die Möglichkeit, Karten kostenlos zu aktualisieren, mehrsprachige Sprachführung, Warnungen vor Überschreitung des Tempolimits (für die GUS-Länder nicht relevant), 2D- oder 3D-Kartenanzeigemodi, POI-Basis. GPS-Navigation BE-ON-ROAD - einfacher Offline-Navigator für iPhone [Kostenlos] Ich kann die Benutzeroberfläche nicht als freundlich bezeichnen, das Farbschema, die Größe und die Anordnung der Elemente sind nicht gut ausgewählt. Das Menü ist nicht vollständig ins Russische übersetzt – die meisten Abschnitte sind auf Englisch, und dies trotz der Tatsache, dass ich mich in der Phase der vorläufigen Konfiguration für Russisch entschieden habe. Es ist klar, dass es keinen Wunsch gibt, die Entwickler von kostenlosen Anwendungen zu belasten, da es keinen finanziellen Anreiz gibt. Wenn Sie jedoch auf sich und Ihr Produkt aufmerksam machen möchten, müssen Sie zuerst über den Benutzer nachdenken, auch wenn es sich um die kostenlose Anwendung handelt. GPS-Navigation BE-ON-ROAD - einfacher Offline-Navigator für iPhone [Kostenlos] Die Nachteile der GPS-Navigation BE-ON-ROAD sind im Grunde die gleichen wie bei den analogen GPS-Navigations- und Offline-Karten: nutzlose virtuelle Tastatur, Sprachbeschränkungen bei der Auswahl einer Route, ein kompliziertes Menü. GPS-Navigation BE-ON-ROAD - einfacher Offline-Navigator für iPhone [Kostenlos] Wenn Sie keinen Fehler finden und die Tatsache berücksichtigen, dass die GPS-Navigation BE-ON-ROAD völlig kostenlos ist und “In-App” in keiner Weise monetarisiert wird, wenn keine Internetverbindung besteht und es keine Möglichkeit gibt, einen der besten Online-Navigatoren Yandex zu verwenden. Navigator, aber es gibt kein Geld für das bezahlte Navitel, dieses Programm kann entlang der gewünschten Route navigieren, die Benutzerfreundlichkeit in Notsituationen kann beeinträchtigt werden.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment