Fotos aufgenommen am iPhone 10

Ein Smartphone ohne Kamera ist heute kaum mehr vorstellbar. Top-Telefonhersteller konkurrieren untereinander um die Führung in diesem Bereich. In einer seltenen Ankündigung wird der Platz des Kamerafons im DxOMark-Ranking nicht erwähnt. Das Unternehmen Apple ist zu Recht der Trendsetter in diesem Bereich, und die Kameras seiner Geräte nehmen bei allen Arten von Umfragen und Bewertungen die Spitzenpositionen ein. Mit dem iPhone 10 aufgenommene Fotos im Internet sind leicht zu finden, deren Qualität dem Ergebnis professioneller Kameras nicht unterlegen ist. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Bilder auf dem iPhone X aufnehmen, welche Effekte und Einstellungen dem Benutzer zur Verfügung stehen, und zeigen Beispiele für Fotos, die von den Top Ten aufgenommen wurden.

Mit iPhone 10 X aufgenommene Fotos. Wie man Bilder macht, Beispiele

Kamera-Spezifikationen

Beginnen wir mit technischen Informationen. Die Hauptkamera des iPhone X ist eine Dual 12 MP mit einem Weitwinkel-Teleobjektiv. Es gibt einen optischen und zehnfachen Digitalzoom sowie eine doppelte optische Stabilisierung. Die Blende von 1: 1,8 des Weitwinkelobjektivs liefert hervorragende Ergebnisse bei Nachtaufnahmen mit dem iPhone 10. Darüber hinaus erwähnen wir die im Chipsatz integrierte KI, deren Algorithmen für maschinelles Lernen die Aufnahmequalität teuren Kameras näher bringen. Um zu verstehen, wie diese Funktionen verwendet werden, werden die grundlegenden Nuancen zum Aufnehmen von Fotos auf dem iPhone X beschrieben.

Fotos mit dem iPhone 10 aufgenommen

So fotografieren Sie mit dem iPhone 10

Das Unternehmen Apple hat iPhone X mit mehr als nur einer großartigen Kamera ausgestattet. Software, integrierte Modi und maschinelles Lernen auf einem separaten A11 Bionic-Prozessorchip machen es wirklich einfach, qualitativ hochwertige Fotos und Videos aufzunehmen.

Foto vom iPhone 10

Keine zusätzliche Konfiguration

Sobald Sie die Kamera-App geöffnet haben, können Sie den Weißabgleich, den Fokus oder andere Parameter einfach anpassen. Drücken Sie die Aufnahmetaste und die Algorithmen erledigen alles für Sie. Das Smartphone berücksichtigt die Beleuchtung der Szene, die Dynamik und den Ort des Motivs und wählt den entsprechenden Modus aus.

Fotos auf dem iPhone x

Burst Shooting

Wenn sich das Motiv ständig bewegt, ist es schwierig, eine gute Aufnahme zu machen. Verwenden Sie dazu die Burst-Funktion: Halten Sie den Auslöser gedrückt und halten Sie ihn gedrückt. In diesem Modus nimmt die Kamera 10 Bilder pro Sekunde auf, und Sie haben die Möglichkeit, aus einer Reihe von Fotos die beste Aufnahme auszuwählen.

HDR-Modus

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro wird zuerst in den Handel kommen Apple hat zwei Arten von Masken zum Schutz vor Coronavirus entwickelt

Dieser Modus vereinfacht die Arbeit mit der Beleuchtung des Rahmens. Bei aktiviertem HDR macht die Kamera mehrere Aufnahmen bei unterschiedlichen Belichtungen und stickt sie dann zusammen. Das Ergebnis ist ein Foto mit besserer Beleuchtung.

wie man Bilder auf dem iPhone x macht

Portraitmodus

Es wird auch Bokeh-Effekt genannt. In diesem Modus erzeugen zwei Kameras einen Tiefenschärfeeffekt, bei dem das Motiv deutlich vor einem unscharfen Hintergrund erscheint. Dem Benutzer stehen vier Porträtbeleuchtungsstile zur Verfügung: Tageslicht, Studiolicht, Konturlicht und Bühnenlicht. Die Kamera-App warnt Sie, wenn Sie zu nah oder zu weit von Ihrem Motiv entfernt sind oder der Bereich zu dunkel ist.

Fotos auf dem iPhone x aufgenommen

Nachtaufnahmen

Eine besondere Erwähnung verdient die Nachtfotografie. Alle Kommentatoren bemerken ausnahmslos die hohe Qualität der auf dem iPhone X in der Dämmerung oder bei schlechten Lichtverhältnissen aufgenommenen Fotos. Die Blende des Hauptobjektivs wirkt in Kombination mit dem HDR-Modus, den Anpassungsalgorithmen und der Nachbearbeitung des Rahmens wirklich Wunder. Fotos sind scharf, ohne Körnung und Glanzlichter usw. Sie können auch mit manueller Belichtung spielen, und die optische Stabilisierung beider Objektive lässt den Rahmen nicht unscharf werden.

Beispielfotos auf dem iPhone x

Bearbeiten und Filtern

Nicht der letzte Platz im Endergebnis wird von den umfangreichen Bearbeitungs- und Nachbearbeitungsfunktionen des iPhone 10 gespielt. In der Anwendung “Fotos” können Sie schnell ein Bild verarbeiten, Filter anwenden, ein Foto zuschneiden und für die Veröffentlichung im Internet vorbereiten. Der Benutzer hat Zugriff auf “Sofortige Verbesserung” – Fotomodifikation basierend auf integrierten Algorithmen zur Verbesserung von Belichtung, Kontrast und Sättigung. Durch manuelles Anpassen von Licht und Farbe wird das Bild individueller und “satter”. Darüber hinaus stehen Dutzende von integrierten Filtern mit Farbeffekten zur Verfügung: “Vivid”, “Dramatic”, “Mono” oder “Silver”.

Bilder auf dem iPhone x Foto @feyukari

Beispielfotos

Es ist endlos, Modi und zusätzliche Funktionen zu beschreiben. Um nicht unbegründet zu sein, hier einige Beispiele für Fotos, die auf iPhone X aufgenommen wurden:

Fotos auf dem iPhone x aufgenommen

Vielleicht interessiert Sie auch der Artikel 'Welcher iPhone die Ladung besser hält'.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment