Erweitern Sie Ihren Horizont mit der aktualisierten PanoLab Pro 1.1-App.

Erweitern Sie Ihren Horizont mit der aktualisierten PanoLab Pro 1.1-App.

Die berühmte kostenlose Multimedia-Anwendung für iPhone unter professionellen Fotografen und Amateuren – PanoLab Pro – wurde von den Entwicklern von Originate Labs gründlich “gekämmt” und neulich in Version 1.1 veröffentlicht.

Um wie viel wurde diese Anwendung für die Aufnahme und Verarbeitung von Panoramabildern erweitert?

Zur Erinnerung: Die ursprüngliche kostenlose PanoLab Pro-Software für Benutzer iPhone hatte eine Reihe attraktiver Funktionen für Amateurfotografen:

– 2008 dürfen mehrschichtige Panoramabilder in hoher Auflösung für Geräte (1024 x 768) erstellt werden.

– hatte eine benutzerfreundliche Oberfläche, obwohl es erhebliche Mängel gab. Insbesondere war nicht zu erwarten, dass der automatische Speichermodus funktionieren würde, wenn der Benutzer dringend zum Hauptmenü zurückkehren musste iPhone.

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro wird zum ersten Mal in den Verkauf gehen. Abonnement-Paket startet Apple Einer bestätigt

– Im Gegensatz zu anderen ähnlichen Anwendungen, die nach dem Prinzip der “Collage” arbeiten, hat es den Horizont wirklich erweitert, um eine vollständigere Panoramaabdeckung der erfassten Landschaft zu erhalten. Einschließlich der Möglichkeit, die lineare Projektion zu korrigieren, um mehrere Fotos gleichzeitig zu erstellen, beginnend mit der Aufnahme im gewünschten Winkel und der schrittweisen Erweiterung des Panoramablicks.

– So konnten 2 bis 30 Fotos (sowohl vertikale als auch horizontale Bilder), die aus verschiedenen Winkeln und mit unterschiedlichen Perspektiven aufgenommen wurden, zu einer Panorama-Collage kombiniert werden.

Es ist nicht verwunderlich, dass PanoLab Pro bei Fotomaniacs so beliebt ist. Die Entwickler haben hier jedoch nicht aufgehört und die Anwendung verbessert, indem sie sie gründlich mit neuen Optionen gefüllt haben:

1) In Version 1.1 wurde es möglich, eine beliebige Anzahl von Dateien für die spätere Bearbeitung und Anzeige der aufgenommenen Fotos im 3D-Modus automatisch zu speichern. Der Anwendungsspeichermodus wurde ebenfalls verbessert.

2) Erweiterte Optionen zum Exportieren von Fotos in der gewünschten Benutzerauflösung: von 640 x 480 bis 1920 x 1080.

3) Die sogenannte Belichtungseinstellung wurde hinzugefügt. Hiermit können Sie den Winkel der gewünschten Belichtung und des gewünschten Kontrasts manuell (was von Profis geschätzt wird) oder im automatischen Modus (für alle anderen) einstellen.

PanoLab Pro 1.1. erhältlich für 4,99 USD bei iTunes. Die erste kostenlose Version des Programms finden Sie dort.

Installation im AppStore: PanoLab

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment