Das Jailbreak-Dienstprogramm Evasi0n7 iOS 7.0.6 wurde aktualisiert

Am vergangenen Freitag, dem 21. Februar, Apple wurde eine aktualisierte Version des mobilen Betriebssystems iOS 7.0.6 veröffentlicht. Es behebt nicht nur ein ernstes Problem bei der SSL-Überprüfung, sondern blockiert auch das Jailbreak-Dienstprogramm Evasi0n7. Es ist jedoch weiterhin möglich, die Firmware zu “hacken”, jedoch mithilfe einer aktualisierten Version des Exploits, der am Vortag veröffentlicht wurde.

Das Jailbreak-Dienstprogramm Evasi0n7 iOS 7.0.6 wurde aktualisiert
interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro werden zuerst in den Handel kommen Apple werden von Tag zu Tag den Start von iPhone 12 ankündigen

Eine Gruppe von Hackern evad3rs reagierte umgehend auf die Veröffentlichung von iOS 7.0.6 und hat gestern Abend eine neue Version des Dienstprogramms evasi0n7 1.0.6 “herausgebracht”. Sie können die aktualisierten 'Sieben' jailbreaken. Sie können den Exploit auf der offiziellen Website des Projekts herunterladen.

Es ist zu beachten, dass die Jailbreak-Entwickler von evad3rs allen Benutzern ausnahmslos empfehlen, ihre Mobilgeräte ausnahmslos so schnell wie möglich auf iOS 7.0.6 zu aktualisieren, da dies einen schwerwiegenden Fehler behebt. An dem Tag, an dem die aktualisierte Firmware veröffentlicht wurde, warnte der in der Jailbreak-Umgebung bekannte Entwickler MuscleNerd Jailbreak-Fans vor dem hastigen Herunterladen des Updates.

Wir haben früher darüber gesprochen, wie man Jailbreak iOS 7 macht.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment