Beste Offline-Karten für iPhone und iPad

Gehst du in eine andere Stadt oder ins Ausland? Dann lohnt es sich, einen Punkt in Betracht zu ziehen – den Roaming-Verkehr. Es ist sogar für Fans zu teuer Apple. Wenn Sie nicht zu Hause sind, kann “Surfen” ruinös sein. Telekommunikationsbetreiber stellen ständig Rechnungen über Hunderttausende Rubel aus.

Beste Offline-Karten für iPhone und iPad

Sie müssen mit Programmen wie Karten vorsichtig sein. Viele von ihnen geben mehrere zehn Megabyte Daten aus. Achten Sie vor Reiseantritt auf Analoga, die nicht mit dem Netzwerk verbunden sein müssen. Wir helfen Ihnen, die richtige Wahl zu treffen. Schauen Sie sich das Beste seiner Art an.

Google Karten

Der Kartendienst Google ist allen bekannt. Erstellen Sie Routen, navigieren Sie durch das Gelände – mit und ohne World Wide Web. Mit dem Projekt können Sie die erforderlichen Regionen auf Ihrem Telefon speichern.

Beste Offline-Karten für iPhone und iPad

Gehen Sie zum Beispiel vor Ihrer Reise nach Paris. Öffnen Sie dann das Popup-Menü und klicken Sie auf “Karte herunterladen”. Dort ist auch die Skala angegeben. Denken Sie daran, dass nützliche Informationen verschwinden (über Staus, öffentliche Verkehrsmittel usw.).

Es ist leicht zu finden in App Store.

Yandex-Karten

Russische Alternative Google Karten. Es wird angenommen, dass es detailliertere Informationen in den GUS-Ländern liefert. Im Rest der Welt ist das Detail schlechter. Einige Dinge sind jedoch subjektiv.

Beste Offline-Karten für iPhone und iPad

Wie “lösen” Sie aus dem Internet? Über das Menü, wo es einen entsprechenden Eintrag gibt. Verwenden Sie den “Map Download” – ganze Gebiete sind verfügbar. Nach der Installation wird alles automatisch aktiviert (wenn die Verbindung unterbrochen wird).

Gefällt? Weiterleiten an den Laden.

2 GIS

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro werden zuerst in den Handel kommen Apple werden von Tag zu Tag den Start von iPhone 12 ankündigen

Was ist los mit Google Karten und Yandex-Karten? Offline verlieren sie wichtige Funktionen. Es bleiben nur grundlegende Optionen. Mehr wollen? Suchen Sie nach dem nächsten Zugangspunkt. Es gibt jedoch einen anderen Weg – 2GIS.

Beste Offline-Karten für iPhone und iPad

Das Standarddienstprogramm wird ohne Verbindung umgangen. Online wird nur einmal benötigt – um die gewünschte Stadt herunterzuladen. Dann kommt 2GIS unabhängig zurecht. Die Lösung weiß alles über die umliegenden Institutionen. Es hilft bei der Navigation, den Verkehrsmustern, der Suche nach Restaurants, der Bestellung eines Taxis, den Plänen für Einkaufszentren usw.

2GIS zeigt Ihnen immer den Weg und sagt Ihnen, wie lange es dauern wird. Das Detail ist erstaunlich. Die Software ist kostenlos und wiegt ca. 214 MB. Hier ist der Link.

MAPS.ME

2GIS hat einen Rivalen – MAPS.ME. Die Entwicklung des Dienstes – recht erfolgreich – wird von der Mail.ru Group abgewickelt. Millionen von Touristen aus aller Welt vertrauen dem Projekt. Das Programm benötigt kein Internet. Alle Daten können im Voraus heruntergeladen werden.

Beste Offline-Karten für iPhone und iPad

Gleichzeitig zeigt MAPS.ME Cafés, Sehenswürdigkeiten, Haltestellen und benutzerdefinierte Etiketten an. Jedes der Objekte ist mit einer “Visitenkarte” versehen (mit einer Website-Adresse, Telefonnummer, Bewertungen usw.). GPS wird verwendet, um den Standort zu bestimmen.

Die Relevanz wird durch den OpenStreetMap-Support garantiert. Zu Beginn müssen Sie mindestens iOS 9. Wo kann ich MAPS.ME bekommen? Schauen Sie sich App Store an.

CityMaps2Go

Die oben aufgeführten Entwicklungen sind die Spitze des Eisbergs. Es gibt keine weniger bekannten Analoga – nicht minderwertig in der Qualität. CityMaps2Go ist einer von ihnen. 20 Millionen Fans lassen dich nicht lügen.

Beste Offline-Karten für iPhone und iPad

Wie unterscheidet sich CityMaps2Go von der Konkurrenz? Fotos einer Vielzahl von Orten – mit umfassender Hilfe und Kommentaren. Ein echter E-Guide – mit Tipps von erfahrenen Reisenden.

Die Offline-Funktionalität – mit vorläufiger Vorbereitung – leidet nicht. Der grundlegende Build von CityMaps2Go erfordert kein Geld. Obwohl die Anzahl der Routen auf fünf begrenzt ist.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment