Alles Gute zum Geburtstag iPod: legendärer Spieler wird 17. Wie war es?

Alles Gute zum Geburtstag iPod: legendärer Spieler wird 17.  Wie war es?

Vor 17 Jahren zeigte Steve Jobs der Welt den iPod – ein einzigartiges Gerät seiner Art. Wir können sagen, dass es das Aussehen des iPod war, das den ersten Schritt Apple auf dem modernen Gadget-Markt markierte. Der Erfolg der Spieler trug zur Entstehung von iPhone und iPad bei. Heute laden wir Sie ein, sich daran zu erinnern, wie sich der iPod in diesen 17 Jahren entwickelt hat.

2001: der iPod der ersten Generation

Am 9. Januar 2001 Apple wurde die iTunes App auf der Macworld San Francisco vorgestellt. In Zukunft wird es ein einheitlicher Mechanismus zum Herunterladen von Inhalten auf Apple Player, Smartphones und Tablets.

Im Herbst zeigte Steve Jobs den ersten Spieler unter dem Motto “1.000 Songs in der Tasche”. Es verfügt über ein monochromes Display, 5 GB internen Speicher, einen dedizierten FireWire-Anschluss und ein mechanisches Scrollrad. Der erste iPod kostete 399 US-Dollar.

Alles Gute zum Geburtstag iPod: legendärer Spieler wird 17.  Wie war es?

2002: der iPod der zweiten Generation

Im Jahr 2002 aktualisierte das Unternehmen den Player. Die Entwickler haben das Einstellrad verbessert, den internen Speicher verdoppelt und auch begonnen, mit den “Grenzen” des iPod zu experimentieren.

Außerdem erschien die lang erwartete Version von iTunes für Windows, die zur Erweiterung des Publikums beitrug.

Alles Gute zum Geburtstag iPod: legendärer Spieler wird 17.  Wie war es?

2003: iPod der dritten Generation

Im Jahr 2003 stellte Steve Jobs den iPod der dritten Generation vor – die erste größere Neugestaltung des Players. Die Spursteuertasten befinden sich jetzt über dem Scrollrad. Darüber hinaus ist dies der erste iPod, der einen 30-poligen Anschluss verwendet.

Im selben Jahr wurde der iTunes Store mit der Möglichkeit geboren, Titel zu kaufen. Zum Zeitpunkt des Starts bestand die Bibliothek aus mehr als 250.000 Songs.

Alles Gute zum Geburtstag iPod: legendärer Spieler wird 17.  Wie war es?

2004: Zeit der Experimente

Seit 2004 hat Apple beschlossen, verschiedene iPod-Modelle für verschiedene Benutzerkategorien herauszubringen. Zum Beispiel ist der iPod mini kompakter geworden und hat mehrere neue Farben erhalten. Das Modell war das erste, das ein proprietäres Click Wheel erhielt.

Der iPod Photo war jedoch nicht das erfolgreichste Experiment des Unternehmens. Die Benutzer akzeptierten den Player ohne große Begeisterung und die Leitung erhielt keine direkte Fortsetzung.

Alles Gute zum Geburtstag iPod: legendärer Spieler wird 17.  Wie war es?

2005: iPod nano und iPod shuffle

Im Jahr 2005 wurde der iPod mini durch den iPod Nano ersetzt, der im Wiedergabemodus bis zu 14 Stunden dauerte. In diesem Jahr lernte der iPod auch das Abspielen von Videos. Zum ersten Mal verfügt der iPod über 80 GB Speicher.

Alles Gute zum Geburtstag iPod: legendärer Spieler wird 17.  Wie war es?

Außerdem veröffentlichte 2005 Apple der erste Spieler ohne Bildschirm. iPod Shuffle darf Songs nacheinander oder chaotisch spielen. Es ist erwähnenswert, dass die Benutzer das Baby mochten, wodurch ein Drittel aller Apple-Spieler, die dieses Jahr verkauft wurden, iPod shuffle waren.

Alles Gute zum Geburtstag iPod: legendärer Spieler wird 17.  Wie war es?

2007: iPod Touch erste Generation

interessante 6,1-Zoll iPhone 12 und iPhone 12 Pro gehen zum Verkauf zuerst Epic Games bittet das Gericht, Fortnite an App Store zurückzugeben

iPod Touch einige Monate nach dem ersten iPhone eingeführt. Sein Design ähnelte stark einem Smartphone, hatte jedoch eine schwächere “Füllung” und war nur über WLAN mit dem Netzwerk verbunden.

Die Haupt-iPod-Linie erhielt das Präfix “Classic”. Der Player erhielt 160 GB Speicher, ein Aluminiumgehäuse und eine aktualisierte Software. Der iPod Nano der dritten Generation verfügt über eine neue Bildschirm-, Schnittstellen- und Videowiedergabefunktion.

Alles Gute zum Geburtstag, iPod: Der legendäre Spieler wird 17.  Wie war es?

2009: seiner Zeit voraus

Im Jahr 2009 erhielt der Nano wesentliche Änderungen. Im Player wurde eine Videokamera installiert, der Bildschirm vergrößert, ein Schrittzähler und ein Lautsprecher hinzugefügt. Der Player verfügte auch über ein UKW-Radio.

iPod Shuffle wurde ebenfalls aktualisiert. Der Player wurde wieder verlängert und erhielt im älteren Modell 4 GB Speicher. Darüber hinaus ist die Sprachsteuerung die Hauptinnovation. iPod Touch hat die gleiche Funktion.

Alles Gute zum Geburtstag, iPod: Der legendäre Spieler wird 17.  Wie war es?

2010 Jahr

Im Jahr 2010 wurde in Apple das beliebte Baby iPod Shuffle zum letzten Mal aktualisiert. Die üblichen Steuertasten wurden an den Spieler zurückgegeben und quadratisch gemacht.

Alles Gute zum Geburtstag, iPod: Der legendäre Spieler wird 17.  Wie war es?

Der iPod Nano wiederum verlor die Funktionen für Kamera, externen Lautsprecher und Videowiedergabe. Er wurde sehr klein und erwarb einen Touchscreen. Nach einer Weile tauchten verschiedene Accessoires auf, die den Spieler zu einer Art Armbanduhr machten.

Alles Gute zum Geburtstag, iPod: Der legendäre Spieler wird 17.  Wie war es?

iPod Touch erhielt das berühmte Retina-Display, zwei Kameras – Haupt- und Frontkamera – für die Aufnahme von HD-Videos und FaceTime-Anrufen.

Jahr 2012

Im September 2012 Apple zeigte sich die Welt verbessert iPod Touch und der iPod Nano.

Der Miniatur-Nano ist mit einem 2,5-Zoll-Multitouch-Touchscreen ausgestattet. Das Gerät begann wieder Videos abzuspielen, außerdem rüsteten die Entwickler es mit Technologie aus Bluetooth.

iPod Touch erhielt ein 4-Zoll-Display, einen A5-Prozessor, einen Sprachassistenten Siri und eine verbesserte Kamera. Das Modell wurde in einem Metallgehäuse präsentiert. Im Allgemeinen begann es, dem zuvor vorgestellten iPhone 5 zu ähneln.

2015: das letzte Wort

Im Sommer 2015 Apple wurde eine aktualisierte iPod Touch sechste Generation eingeführt. Das Modell erhielt einen neuen Prozessor Apple A8, die Entwickler verbesserten auch die Kameras des Players und fügten ein Modell mit 128 GB Speicher hinzu. Es war das letzte Wort Apple in der iPod-Welt.

Alles Gute zum Geburtstag, iPod: Der legendäre Spieler wird 17.  Wie war es?

Höchstwahrscheinlich werden wir die Fortsetzung der legendären Serie nicht mehr sehen. Es kann jedoch argumentiert werden, dass Apple eine Art musikalische Revolution geschafft hat.

Rate article
Handys - Nachrichten, Bewertungen und Life Hacks.
Add a comment